Zum Inhalt springen

Header

Video
Die drei Assists von Meier
Aus Sport-Clip vom 02.03.2021.
abspielen
Inhalt

NHL: San Jose schlägt Colorado Vom 0:2 zum 6:2: Meier mit «Assist-Hattrick»

Der Schweizer NHL-Stürmer glänzt bei den San Jose Sharks als Vorbereiter. Zum 2. Mal in Folge skort er drei Punkte.

Zwei Tage nach der 6:7-Spektakelniederlage gegen St. Louis sind die San Jose Sharks in der NHL auf die Erfolgsstrasse zurückgekehrt. Die Kalifornier schlugen Colorado trotz zwischenzeitlichem 0:2-Rückstand mit 6:2.

Meier bester Spieler

Wesentlichen Anteil an der Wende hatte Timo Meier. Der Schweizer bereitete im Schlussdrittel die Tore zum 3:2, 4:2 und 5:2 vor. Erst bediente er Rudolfs Balcers, dessen Hereingabe von den Avalanche ins eigene Tor abgelenkt wurde. Meier wäre bereit gestanden zu erben.

Video
Meier: «Schnell spielen und nicht zu viel nachdenken» (engl.)
Aus Sport-Clip vom 02.03.2021.
abspielen

Bei Erik Karlssons Powerplay-Treffer leitete der Appenzeller hinter dem Tor die Puckstafette ein. Beim 5:2 befreite er aus dem eigenen Drittel per Lob, John Leonard schloss das Break erfolgreich ab. Meier wurde nach der Partie als «first star» ausgezeichnet.

Niederreiter siegt mit Carolina

Auch Nino Niederreiter trug sich in die Skorerliste ein. Der Churer in Diensten der Carolina Hurricanes bereitete gegen die Florida Panthers Vincent Trochecks 2:2-Ausgleich 93 Sekunden vor der 3. Sirene vor. In der Overtime sicherte Martin Necas Carolina den Sieg.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen