Zum Inhalt springen

Header

Video
Minnesota erkämpft sich Entscheidungsspiel
Aus Sport-Clip vom 27.05.2021.
abspielen
Inhalt

Playoffs in der NHL Fiala trifft und erzwingt mit Minnesota siebtes Spiel

Dank einem 3:0-Heimsieg gegen die Vegas Golden Knights gleicht Minnesota die Playoff-Achtelfinalserie zum 3:3 aus.

Die Entscheidung in Saint Paul fiel im Schlussdrittel, nachdem die ersten beiden Spielabschnitte torlos verlaufen waren. An den ersten beiden Toren war Kevin Fiala massgeblich beteiligt.

Das 1:0 durch Ryan Hartmann nach einem schnellen Gegenstoss bereitete der St. Galler mit einem Querpass auf die Schaufel seines Teamkollegen vor. Das 2:0 erzielte Fiala im Powerplay selbst. Er erwischte Vegas-Keeper Marc-André Fleury zwischen den Schonern. Für den Schweizer war es der erste Treffer in den diesjährigen Playoffs – für sein Team der erste in Überzahl.

Video
Fiala erwischt Keeper Fleury im Powerplay zwischen den Schonern
Aus Sport-Clip vom 27.05.2021.
abspielen

In der Serie steht es damit 3:3. In der Nacht auf Samstag steht das entscheidende 7. Spiel an – die Golden Knights geniessen dann wieder Heimrecht.

Lightning und Islanders sind durch

Bereits in den Viertelfinals steht Titelverteidiger Tampa Bay. Die Lightning entschieden die Serie gegen die Florida Panthers dank einem 4:0 mit 4:2 Siegen für sich. Im Viertelfinal trifft Tampa Bay auf die Carolina Hurricanes mit Nino Niederreiter oder auf die Nashville Predators mit Roman Josi.

Im Osten stehen die Islanders zum 3. Mal hintereinander in den Viertelfinals. Das Team aus New York schlug die Pittsburgh Penguins, den Qualifikationssieger der East Division, 5:3 und gewann die Serie ebenfalls 4:2. Nächster Gegner sind die Boston Bruins.

Radio SRF 3, 27.05.2021, Bulletin von 07:30 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.