Zum Inhalt springen

Header

Video
NHL-Schweizer glänzen mit Toren und Assists
Aus Sport-Clip vom 11.02.2019.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 32 Sekunden.
Inhalt

«Preds» unterliegen St. Louis 3 Schweizer Skorerpunkte genügen gegen Tarasenko nicht

Nashville muss sich St. Louis nach Verlängerung geschlagen geben. Beim Devils-Sieg liefert Hischier 3 Assists.

Nashville hat zum 2. Mal innert 24 Stunden gegen St. Louis verloren. Beim 4:5 n.V. genügten ein Tor und Assist von Roman Josi sowie eine Vorlage von Kevin Fiala nicht zum Sieg. Dies trotz eines Schussverhältnisses von 44:29.

Nachdem Josi beim 1:2 den 2. Assist gegeben hatte, traf der Captain in der 43. Minute zum 2:3. Fiala liess sich dabei einen Assist notieren. Auch auf das 3:4 vermochten die Predators nochmals zu reagieren. In der Verlängerung traf der 3-fache Torschütze Vladimir Tarasenko aber schon nach 16 Sekunden zum Sieg für die Blues.

Video
Josis «Buebetrickli» gegen St. Louis
Aus Sport-Clip vom 11.02.2019.
abspielen. Laufzeit 14 Sekunden.

5 «Schweizer» Assists bei New Jersey - Carolina

Gleich 3 Assists konnte sich Nico Hischier gutschreiben lassen – zum ersten Mal in seiner noch jungen NHL-Karriere. Der Walliser war mit seinen Vorlagen Nummer 21-23 gleich an allen Toren beim 3:2 seiner Devils über Carolina beteiligt. Beide Treffer der Hurricanes bereitete Nino Niederreiter vor.

Denis Malgin erzielte seinen 6. Treffer der Saison. Er markierte bei der 2:5-Heimniederlage von Florida gegen Tampa Bay den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer zum 2:3.

Meistgelesene Artikel