Zum Inhalt springen

Header

Video
Fiala spielt bei Wild-Sieg gross auf
Aus Sport-Clip vom 12.02.2020.
abspielen
Inhalt

Saisontor Nr. 14 Fiala gegen Vegas in Skorerlaune

In der NHL erfreuen sich Kevin Fiala (mit 3 Skorerpunkten) und Leon Draisaitl (4) einer ausgezeichneten Form.

Kevin Fiala war beim 4:0-Heimsieg seiner Minnesota Wild gegen die Vegas Golden Knights gleich an 3 Toren beteiligt. Im Mitteldrittel erhöhte der Ostschweizer mit seinem 14. Saisontreffer auf 3:0, indem er einen Abpraller verwertete. Beim 2:0 und 4:0 liess sich der 23-Jährige ausserdem einen Assist notieren.

Der deutsche Liga-Topskorer Leon Draisaitl glänzte beim 5:3 zu Hause gegen Chicago gar mit 4 Skorerpunkten – 1 Tor und 3 Assists. Somit befindet sich sein Edmonton, wo auch Gaëtan Haas spielt, auf Playoff-Kurs.

Pleiten oder Pausen für weitere Schweizer

In den restlichen Partien in der Nacht auf Mittwoch setzte es für die Schweizer NHL-Exporte vornehmlich Niederlagen ab. Mirco Müller unterlag mit New Jersey vor eigenem Anhang Florida (ohne den überzähligen Denis Malgin) 3:5. Wegen einer Knieblessur musste Devils' Nico Hischier das 4. Spiel in Folge aussetzen. Auch Luca Sbisa verpasste mit Winnipeg das 1:4 gegen die New York Rangers. Nino Niederreiter tauchte mit Carolina bei Dallas ebenfalls mit 1:4.

Sendebezug: Radio SRF 3, Morgenbulletin, 12.02.2020 08:05 Uhr

bud/sda

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Franz Huber  (Raffi)
    Das 3:0 und 4:0 machte Minnesota im 2. Drittel. Im 3. haben sie das Spiel dann nur noch kontrolliert, es kam aber auch nicht mehr viel von Vegas. Wie das jetzt läuft mit Staal und Parise. Die haben meistens das Spiel dominiert wenn sie auf dem Eis waren. Fiala mit einer 5 game point streak. 5 Tore 5 Assists. Gemäss den Reportern soll Fiala seit einiger Zeit zusätzliche Trainigseinheiten einlegen. Das scheint Früchte zu tragen. Wichtiger Sieg gegen einen möglichen Konkurrenten um die WC Plätze.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen