Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Schockierende Diagnose Philadelphias Lindblom 23-jährig an Knochenkrebs erkrankt

Dem schwedischen Stürmer Oskar Lindblom wurde mitten in der NHL-Saison eine seltene Krebsart diagnostiziert.

Oskar Lindblom.
Legende: Ihm steht ein harter Kampf bevor Oskar Lindblom. Reuters

Schockierende Neuigkeiten aus dem Lager der Philadelphia Flyers: Die NHL-Franchise aus dem US-Staat Pennsylvania vermeldete in der Nacht auf Samstag die Krebsdiagnose bei ihrem Stürmer Oskar Lindblom. Beim 23-Jährigen wurde das Ewing-Sarkom diagnostiziert, eine Form von Knochenkrebs. Eine Rückkehr des Schweden in dieser Spielzeit ist praktisch ausgeschlossen.

«Die Flyers werden alles tun, um Oskar zu unterstützen und dafür sorgen, dass er die bestmögliche Hilfe erhält», sagte Philadelphias General Manager Chuck Fletcher. Lindblom hat in dieser Saison in 30 Einsätzen 11 Tore und 7 Assists verbucht. Er führt die Torjägerliste des Klubs gemeinsam mit Travis Konecny an.

Lindblom hatte am Mittwoch das Spiel der Flyers gegen Colorado wegen einer vermeintlichen Oberkörperverletzung verpasst. Nach mehreren Tests stellte sich heraus, dass der Schwede an einer sehr seltenen Krebserkrankung leidet.