Zum Inhalt springen

Header

Video
Niederreiter verschafft sich im Slot Platz und trifft
Aus Sport-Clip vom 16.02.2021.
abspielen
Inhalt

Suter liefert wichtige Vorlage Niederreiter trifft, Carolina lässt Columbus keine Chance

Nino Niederreiter läuft es in der NHL weiter sehr gut. In der Nacht auf Dienstag gelingt ihm bereits das 7. Saisontor. Auch Pius Suter und Timo Meier skoren.

0:2 und 1:3 lag Carolina zwischenzeitlich gegen Columbus hinten. Doch die Hurricanes schlugen zurück. Am Ende hiess es 7:3 für das Team mit dem Schweizer Nino Niederreiter. Der Churer steuerte in der 40. Minute in Überzahl das 5:3 bei. Es war bereits Niederreiters 7. Saisontreffer im 13. Spiel. Mann des Spiels war aber ein anderer: Dem Finnen Teuvo Teravainen gelangen gleich 4 Skorerpunkte (1 Tor, 3 Assists).

Dean Kukan erwischte derweil einen schwarzen Abend. Der Schweizer Verteidiger der Blue Jackets verliess das Eis mit einer Minus-3-Bilanz. Niederreiters Treffer sah der Verteidiger zudem von der Strafbank aus.

Suter und Meier mit Vorlagen

Chicago holte beim 3:2-Sieg n.V. in Detroit den 6. Sieg aus den letzten 8 Partien. Pius Suter legte den Overtime-Winner für Doppeltorschütze Dominik Kubalik mustergültig auf. Mit Philipp Kuraschew kam auch der 2. Schweizer bei den Blackhawks erneut zum Einsatz.

Video
Kubalik verwertet Suters Zuspiel zum Overtime-Winner
Aus Sport-Clip vom 16.02.2021.
abspielen

Siegreich ging auch Timo Meier vom Eis. Der Appenzeller liess sich einen Assist zum zwischenzeitlichen 1:1 von San Jose gutschreiben. Am Ende besiegten die Sharks Anaheim 3:2.

Schneesturm in Dallas verhindert Spiel

Die Begegnung zwischen den Dallas Stars und den Nashville Predators mit Roman Josi und Luca Sbisa wurde am Montagabend Ortszeit wegen eines Schneesturms kurzfristig abgesagt.

Die Behörden hatten um eine Verschiebung gebeten, weil wegen der ungewöhnlich tiefen Temperaturen in Dallas die Elektrizitätswerke überlastet waren.

Radio SRF 3, Morgenbulletin, 16.02.2021, 07:30 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen