Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Kevin Fiala versucht, die Scheibe im Fallen dem Gegner abzuluchsen.
Legende: Musste sich geschlagen geben Kevin Fiala verliert mit Nashville gegen Chicago. Keystone
Inhalt

Trotz Schweizer Toren Niederlagen für Predators und Devils

  • Kevin Fiala erzielt den einzigen Treffer für Nashville beim 1:2 gegen Chicago.
  • Nico Hischier markiert bei der 2:7-Klatsche von New Jersey gegen Toronto sein 8. Saisontor.
  • Timo Meier entscheidet mit San Jose das Schweizer Duell gegen Nino Niederreiters Minnesota für sich.
  • Luca Sbisa (New York Islanders) und Denis Malgin (Florida) feiern Siege.

Für Nashville setzte es die 2. knappe Niederlage in Folge ab. 24 Stunden nach dem 3:4 nach Verlängerung gegen die Ottawa Senators verloren die Predators bei den Chicago Blackhawks erneut mit einem Tor Unterschied.

Dabei gab Nashville eine Führung aus der Hand. Kevin Fiala schoss die Predators kurz vor der 1. Pause sehenswert mit einem Schuss in den Winkel in Führung. Für den Ostschweizer Stürmer war es der 6. Saisontreffer. Gustav Forsling (16.) und Erik Gustafsson (18.) wendeten die Partie im Mitteldrittel mit einem Doppelschlag innert 114 Sekunden zugunsten Chicagos.

Legende: Video Fiala schiesst Nashville in Führung abspielen. Laufzeit 00:13 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 19.12.2018.

Nico Hischier erzielte für New Jersey bei der 2:7-Heimpleite gegen Toronto sein 8. Saisontor. Der Walliser Center verkürzte in der 55. Minute zum 2:5. Für die Devils war es die 10. Niederlage in den letzten 12 Partien.

Legende: Video Hischiers 8. Saisontreffer abspielen. Laufzeit 00:14 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 19.12.2018.

Meier schlägt Niederreiter

Timo Meier entschied das Schweizer Duell gegen Nino Niederreiter für sich. Die San Jose Sharks gewannen bei den Minnesota Wild 4:0. Meier blieb dabei im 32. Saisonspiel zum 10. Mal ohne Skorerpunkt. Dafür lieferte er sich im 2. Drittel eine Schlägerei mit Greg Pateryn und kassierte dafür eine Fünfminuten-Strafe. Pateryn musste mit einer blutenden Wunde in die Kabine.

Legende: Video Meier und Pateryn geben sich Saures abspielen. Laufzeit 00:17 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 19.12.2018.

Sbisa und Malgin mit Siegen

Luca Sbisa kam beim 3:1-Auswärtssieg der New York Islanders gegen die Arizona Coyotes wegen einer Verletzung von Thomas Hickey zum seinem 1. Einsatz seit dem 18. November. Auch Denis Malgin durfte sich über einen Sieg freuen. Die Florida Panthers bezwangen die Buffalo Sabres auswärts 5:2.

Sendebezug: Radio SRF 3, Morgenbulletin, 19.12.18, 07:30 Uhr