Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Vancouver gewinnt auch Spiel 3 Fiala und die Wild mit dem Rücken zur Wand

Minnesota unterliegt den Canucks in einem umkämpften Spiel mit 0:3. In der der Best-of-5-Serie steht es somit 2:1 für Vancouver.

Kevin Fiala.
Legende: Blieb im 3. Spiel der Pre-Playoff-Serie erstmals ohne Skorerpunkt Kevin Fiala. Keystone

Die gute Ausgangslage nach dem Auftaktsieg ist für Minnesota passé. Nach Spiel 2 verloren die Wild auch das 3. Duell der Best-of-5-Serie gegen Vancouver. Das Team um Kevin Fiala musste sich in Edmonton mit 0:3 geschlagen geben.

Duell auf Augenhöhe

In einem über weite Strecken sehr umkämpften und teils auch gehässigen Spiel eröffnete Brock Boeser in der 34. Minute den Torreigen. Der US-Amerikaner profitierte in Überzahl von einem Abpraller bei Minnesota-Goalie Alex Stalock.

Trotz viel Aufwand und guten Aktionen von Fiala wollte Minnesota der Ausgleich nicht gelingen. Und so war es in der 43. Minute Antoine Roussel, der für die Canucks erhöhte. Elias Pettersson machte kurz vor Schluss – ebenfalls im Powerplay – den Deckel drauf.

Video
Pettersson trifft im Powerplay zum 3:0
Aus Sport-Clip vom 07.08.2020.
abspielen

In der Nacht auf Samstag geht's weiter

Im Gegensatz zu Vancouver konnte Minnesota in Überzahl nicht reüssieren. Die Wild liessen 7 Powerplay-Möglichkeiten ungenutzt.

Wollen Fiala und Co. die Playoffs nicht verpassen, müssen sie die nächsten 2 Spiele gewinnen. Game 4 findet in der Nacht auf Samstag statt.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Franz Huber  (Raffi)
    Das Powerplay sah oft schon nicht so gut aus, effizient war es sicher nicht. Und sie haben zu viele Strafen genommen. Dito im Spiel 2. Fiala sicher wieder sehr auffällig. Aber nicht nur positiv. Dieser Frust Rempler gegen Markstrom zu Beginn des 3. als Beispiel. Da musst du dich nicht wundern wenn sich dann ein paar auf dich stürzen und trotzdem du die Extra Strafe bekommst. Ja die Nerven. Er bekommt jetzt halt sehr viel Aufmerksamkeit und muss dementsprechend auch sehr viel einstecken. Go Wild