Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Verteidiger über die NHL Berni: «Das Wichtigste ist, Geduld zu haben»

Mit dem Vertrag bei Columbus geht für Tim Berni ein Traum in Erfüllung. Der Weg in die NHL sei aber noch weit.

Tim Berni.
Legende: Freut sich über den nächsten Karriereschritt Tim Berni. Freshfocus

«Es ist für jeden ein Traum, einen solchen Vertrag unterschreiben zu dürfen», sagte Tim Berni zur Nachrichtenagentur Keystone-SDA. Am letzten Donnerstag wurde der 20-jährige Verteidiger von den Columbus Blue Jackets verpflichtet. Er ist sich jedoch im Klaren darüber, dass der Weg in die NHL noch weit ist. «Das Wichtigste ist, Geduld zu haben. Ich versuche, es in kleinen Schritten anzugehen.»

Zunächst einmal will Berni nun hart an seiner Physis arbeiten. Er trainiert weiterhin mit dem ZSC. Die Spieler erhielten wegen der Corona-Krise einen Slot für den Kraftraum, «um einzeln ein, zwei Gewichte zu holen». Insofern kann er gut zu Hause trainieren. Berni sieht in der aktuellen Situation auch Vorteile: «Ich kann mich gut personalisieren, spüre, was mir gut tut und was nicht. So kann ich mich auf eine andere Art kennenlernen, was sicher ein positiver Aspekt ist.»

Der Vertrag gibt mir viel Motivation. Ich freue mich extrem auf die Herausforderung.
Autor: Tim Berni

Während viele Schweizer mittlerweile den Sprung in nordamerikanische Juniorenligen wagen, hatte Berni bis anhin das Gefühl, sich in der Schweiz besser entwickeln zu können. Nun fühlt er sich bereit für den nächsten Schritt. Der Organisation der Columbus Blue Jackets, die ihn 2018 als Nummer 159 gedraftet haben, gehören mit Dean Kukan und Calvin Thürkauf zwei weitere Schweizer an. Berni kennt die beiden allerdings noch nicht persönlich.

Kontakt hatte er aber mit dem früheren Lugano-Goalie Elvis Merzlikins, der seit dieser Saison für die Blue Jackets tätig ist. Berni war ausserdem schon zweimal im Sommer in Columbus im Camp und nahm einmal am Rookie-Turnier teil. «Es ist eher eine ruhige Stadt, was mir gut passt. Der Vertrag gibt mir viel Motivation. Ich freue mich extrem auf die Herausforderung», so Berni.

Video
Berni wechselt in die NHL
Aus Sport-Clip vom 02.04.2020.
abspielen

SRF zwei, sportflash, 02.04.20, 22:35 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen