Berra vor Rückkehr in die Schweiz

Nati-Torhüter Reto Berra kehrt laut einem Bericht des Online-Portals «Watson» nächste Saison in die Schweiz zurück. Wo der 30-jährige Bülacher spielen wird, ist allerdings noch unklar.

Reto Berra Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Spielte zuletzt bei den Springfield Thunderbirds Reto Berra Imago

«Es ist richtig, dass in den nächsten Tagen ein Entscheid fallen und Reto Berra nächste Saison in die Schweiz zurückkehren wird», wird Berras Agent André Rufener zitiert. Dem Bericht zufolge wird der Zürcher Unterländer entweder zu Lausanne oder Freiburg wechseln.

Berra hatte 2013 den Sprung nach Übersee gewagt. Bei den Calgary Flames kam er zu 29 NHL-Einsätzen. Noch während der Saison wurde er zu den Colorado Avalanche getradet, wo er zu 35 weiteren Einsätzen in der weltbesten Liga kam. Oft pendelte er aber zwischen NHL- und Farmteam hin und her. Letzten Sommer wechselte er zu Florida, kam aber noch zu keinem Einsatz für die Panthers. Stattdessen wurde er 24 Mal in der AHL bei den Springfield Thunderbirds eingesetzt.

Video «Reto Berra kassiert einen Treffer von der gegnerischen blauen Linie» abspielen

Berras legendärer Patzer an der WM 2016

0:30 min, vom 7.5.2016