Jörg Reber tritt Ende Saison zurück

Jörg Reber von den SCL Tigers wird seine Spielerkarriere per Ende Saison im Alter von knapp 39 Jahren beenden. Der Verteidiger übernimmt bei den Emmentalern eine Stelle in der Nachwuchsabteilung.

Langnaus Jörg Reber hört Ende Saison auf. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Rücktritt Langnaus Jörg Reber hört Ende Saison auf. EQ images

Die Höhepunkte in Jörg Rebers Klub-Laufbahn bildeten der Meistertitel mit dem SC Bern 1992, der NLA-Aufstieg mit La Chaux-de-Fonds (1996) und der Playoff-Einzug mit den SCL Tigers (2011). In seiner Karriere stand der Verteidiger je 4 Saisons beim SC Bern, den SCL Tigers und den Rapperswil-Jona Lakers unter Vertrag. Für den EHC Biel lief er während 8 Spielzeiten auf.

Spätes Nati-Debüt

Der dreifache Schweizer Internationale erlangte vor allem als Spätzünder in der Nationalmannschaft einen hohen Bekanntheitsgrad. Im Dezember 2010 debütierte der 1,70 m grosse Reber im Alter von 36 Jahren für die Schweiz. In der aktuellen NLA-Saison hält Reber nach 34 Spielen bei fünf Skorerpunkten (alles Assists).

Video «Nati-Debüt von Jörg Reber» abspielen

Nati-Debüt von Jörg Reber

3:18 min, aus sportaktuell vom 14.12.2010