Zum Inhalt springen
Inhalt

National League Rapperswil-Jona Lakers verpflichten Schmutz

Die Rapperswil-Jona Lakers haben sich für die kommende Saison die Dienste von Flavio Schmutz gesichert. Der 19-jährige Junioren-Internationale unterschrieb bei den St. Gallern einen Vertrag über 2 Jahre. Matthew Lombardi bleibt bei Genf-Servette.

Flavio Schmutz bei einem Spiel der U20-Nati im November gegen Norwegen.
Legende: Im Nationaldress Flavio Schmutz bei einem Spiel der U20-Nati im November gegen Norwegen. EQ Images

Schmutz war zuletzt in Schweden engagiert. Der Stürmer gehörte dem U20-Team von Västeras an, das in der höchsten Junioren-Liga des Landes spielt. Für die U18 und die U20 absolvierte Schmutz bislang 55 Partien.

Legende: Video Matthew Lombardi verlängert in Genf («sportaktuell», 29.01.2014) abspielen. Laufzeit 00:19 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 29.01.2014.

Lombardi verlängert in Genf

Angreifer Matthew Lombardi hat bei Genf-Servette seinen Vertrag bis zum Ende der Saison 2015/16 verlängert. Der Klub besitzt zudem eine Option für eine weitere Saison.

Der 31-jährige Kanadier ist auf diese Saison hin aus der NHL von den Anaheim Ducks zu den Genfern gestossen und erzielte in bisher 40 Spielen 33 Punkte (16 Tore). Damit ist Lombardi Topskorer seines Teams.