Zum Inhalt springen
Inhalt

National League Saisonende für HCD-Stürmer Hofmann - Lakers holen Heitzmann

Der HC Davos muss bis Ende Saison auf seinen Stürmer Grégory Hofmann verzichten. Und: Rapperswil-Jona verpflichtet per sofort den Junioren-Internationalen Remo Heitzmann vom NLB-Team GCK Lions.

Kurz vor Beginn der Playoffs zog sich Grégory Hofmann einen Kreuzbandriss zu.
Legende: Bitter Kurz vor Beginn der Playoffs zog sich Grégory Hofmann einen Kreuzbandriss zu. Keystone

Der HC Davos wird bis Saisonende auf Grégory Hofmann verzichten müssen. Der 21-Jährige erlitt am 24. Januar im Spiel gegen seinen Ex-Verein Ambri-Piotta einen Kreuzbandriss im rechten Knie. Hofmann bestritt in dieser Saison 41 Spiele für den HCD und erzielte 17 Punkte (7 Tore, 10 Assists).

Lakers holen Junioren-Internationalen Heitzmann

Derweil verpflichten die Rapperswil-Jona Lakers, die bereits als Playout-Teilnehmer feststehen, ab sofort Remo Heitzmann. Der 20-jährige Junioren-Internationale gehört bereits am Dienstagabend zum Team der St. Galler, die bei den ZSC Lions gastieren. Der Center feiert sein NLA-Debüt damit ausgerechnet gegen das Team, von dem er grösstenteils ausgebildet wurde.

Legende: Video Gregory Hofmanns Treffer gegen Biel («sportaktuell», 10.1.14) abspielen. Laufzeit 00:13 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 28.01.2014.