Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

WM Monnet für Blum im Aufgebot

Sean Simpson hat die definitive Aufstellung der Schweizer Nationalmannschaft für den WM-Viertelfinal gegen Tschechien (ab 14.30 Uhr auf SRF zwei) bekanntgegeben. Stürmer Thibaut Monnet erhält die letzte Lizenz.

Thibaut Monnet spielt gegen Tschechien.
Legende: Erster WM-Einsatz Thibaut Monnet spielt gegen Tschechien. EQ Images

Damit muss Verteidiger Eric Blum zusammen mit dem angeschlagenen Robin Grossmann auf der Tribüne Platz nehmen.

Es ist das erste Mal an diesem Turnier, dass die Schweiz mit 7 Verteidigern und 13 Stürmern antritt.

Suri kann spielen

Im Tor steht wie erwartet Martin Gerber. Topskorer Reto Suri, der das letzte Gruppenspiel gegen Weissrussland nach einem Zusammenprall nicht zu Ende hatte spielen können, kann eingesetzt werden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von E.Wagner , Zug
    Hopp Schwyz, hopp Schwyz jeder Schweizer Nati Hockey Fan fiebert mit Euch und drückt Euch die Daumen. Macht weiter so, wo ihr aufgehört habt beim letzten Spiel!!
  • Kommentar von Ein Hinseher , Kleinbösingen
    Hopp Schwyz, wier zähle uf ööch u füüren ech an!! (Bitte kener Kritik, das isch Seislerdüütsch).