Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Die Highlights der Partie Russland - Tschechien abspielen. Laufzeit 02:05 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 13.05.2019.
Inhalt

Schweden schlägt Norwegen 9:1 Tschechen scheitern am russischen Bollwerk

  • Russland schlägt Tschechien souverän mit 3:0 und führt die Schweizer Gruppe B an.
  • Schweden kantert Norwegen 9:1 nieder.
  • In der Gruppe A gewinnen die USA gegen Finnland 3:2 n.V.

Russland - Tschechien 3:0

Die vielen tschechischen Fans in der Halle in Bratislava hätten nur allzu gerne einen Treffer ihrer Lieblinge bejubelt. Doch einer hatte etwas dagegen: Russlands Goalie Andrej Wasilewski. Der Keeper der Tampa Bay Lightning parierte alles, was auf sein Tor kam. Beim Schuss von Thomas Zohorna im 3. Drittel rettete ihn der Pfosten.

Die Russen hingegen zeigten sich effektiv. Sergej Andronow (14.) und Nikita Gusew (33.) nach einer sehenswerten Kombination mit NHL-Star Nikita Kutscherow stellten die Weichen auf Sieg. Nikita Zaitsew besiegelte mit dem Empty-Netter den 3. Sieg im 3. Spiel der «Sbornaja». In der Schweizer Gruppe B liegen die Russen mit dem Punktemaximum und einem Torverhältnis von 13:2 an der Spitze.

Norwegen - Schweden 1:9

Titelverteidiger Schweden feierte nach dem 8:0 gegen Italien am Sonntag einen weiteren Kantersieg. William Nylander verzeichnete 1 Tor und 4 Assists beim 9:1-Erfolg gegen Norwegen. Die Norweger sind am Mittwoch der 4. Gegner der Schweiz.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.