Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Die Highlights: Deutschland - Frankreich (englisch) abspielen. Laufzeit 02:31 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 15.05.2019.
Inhalt

WM-Spiele vom Dienstag Deutschland gewinnt auch gegen Frankreich

  • Gruppe A: Deutschland besiegt Frankreich in Kosice 4:1. Dänemark kantert Grossbritannien mit 9:0 nieder.
  • Gruppe B: Die Letten schlagen Italien in Bratislava mit 3:0. Die Schweiz feiert einen 4:0-Sieg gegen Österreich.

Gruppe A:

Deutschland - Frankreich 4:1: Deutschland holt sich im 3. Spiel den 3. Sieg. Die Deutschen kamen auch nicht vom Kurs ab, als Frankreich nach 25 Minuten durch einen herrlichen Schuss von Damien Fleury zum 1:1 ausglich. Die Antwort der Deutschen war stark: Bis zum Ende des 2. Drittels stellten Matthias Plachta und Superstar Leon Draisaitl auf 3:1. Zum Schluss gelang Deutschland noch ein Treffer ins leere Tor.

Grossbritannien - Dänemark 0:9: Schon nach 13 Minuten lagen die Dänen mit 3:0 in Führung und das Spiel war in klare Bahnen gelenkt. Grossbritannien wurde regelrecht überfahren und musste im 2. Drittel 5 weitere Tore hinnehmen. Im Schlussdrittel schaltete Dänemark einen Gang zurück. Bei den Dänen glänzte Morten Poulsen mit einer Triplette.

Legende: Video Die Highlights: Grossbritannien - Dänemark (englisch) abspielen. Laufzeit 02:25 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 14.05.2019.

Gruppe B:

Italien - Lettland 0:3: Die Letten mussten sich den Sieg gegen Italien trotz deutlicher Überlegenheit erkämpfen. Dass die Partie lange offen war, lag auch am italienischen Torhüter Andreas Bernard (Adler Mannheim). Roberts Bukarts brachte die Letten erst nach einer halben Stunde in Führung. Kurz vor der zweiten Pause erhöhte Rihards Marenis zum 2:0. In der letzen Minute trafen die Letten noch ins leere Tore. In der 18. Minute war Italien vermeintlich in Führung gegangen; doch das Tor wurde nach einer Coaches Challenge wegen eines Offsides aberkannt.

Legende: Video Die Highlights: Italien - Lettland (englisch) abspielen. Laufzeit 02:32 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 14.05.2019.

Sendebezug: Radio SRF 3, Bulletin, 14.05.2019, 22:00 Uhr

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.