Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Kanada - Finnland
Aus Sport-Clip vom 01.06.2021.
abspielen
Inhalt

WM-Spiele vom Dienstag Schweizer Viertelfinalgegner: Deutschland ringt Lettland nieder

  • Deutschland schlägt Lettland mit 2:1 und ist nun WM-Viertelfinalgegner der Schweiz.
  • Kanada trifft in der K.o.-Phase auf Russland. Die Russen schlagen Belarus klar mit 6:0.
  • In der Gruppe A setzt sich die Schweiz gegen Grossbritannien durch.

Gruppe A

Schweiz - Grossbritannien 6:3 – Hier geht's zum ausführlichen Spielbericht.

Russland - Belarus 6:0 – Die Russen sind gegen Belarus ihrer Favoritenrolle klar gerecht geworden. Bereits nach dem ersten Drittel stand es 5:0. Erst im letzten Drittel fiel das letzte Tor zum 6:0. Russland trifft damit in einem echten Klassiker im Viertelfinal auf Kanada.

Video
Zusammenfassung Russland - Belarus
Aus Sport-Clip vom 01.06.2021.
abspielen

Slowakei - Tschechien 3:7 – Beide Mannschaften standen vor der Begegnung bereits als Viertelfinalteilnehmer fest. Es ging einzig um die Platzierung in der Gruppe A – und natürlich ums Prestige im nachbarschaftlichen Duell. Die schlecht in die WM gestarteten Tschechen feierten schlussendlich einen ungefährdeten 7:3-Sieg. Damit schoben sie sich noch an den Slowaken vorbei auf Gruppenplatz drei.

Video
Zusammenfassung Tschechien - Slowakei
Aus Sport-Clip vom 01.06.2021.
abspielen

Gruppe B

Deutschland - Lettland 2:1 – Zum Abschluss der Gruppenspiele gab es einen echten Krimi. Deutschland und Lettland kämpften um den Viertelfinaleinzug. Kanada fieberte ebenfalls mit, denn die «Ahornblätter» waren auf einen Sieg nach 60 Minuten angewiesen – und der kam. Die Deutschen starteten furios mit zwei Toren. Zwar kamen die Letten im Mitteldrittel nochmal ran. Doch zum Ausgleich reichte es nicht mehr. Deutschland trifft nun im Viertelfinal auf die Schweiz, Kanada hat auch noch so gerade die Runde der letzten Acht erreicht und Gastgeber Lettland ist ausgeschieden.

Video
Zusammenfassung Deutschland - Lettland
Aus Sport-Clip vom 01.06.2021.
abspielen

Kanada - Finnland 2:3 n.P. – Die Kanadier mussten sich Finnland am frühen Nachmittag mit 2:3 nach Penaltyschiessen beugen, haben aber trotzdem das Vorrunden-Aus und die WM-Blamage vermeiden können. Weil Deutschland am Abend Lettland besiegen konnte, hat Kanada trotzdem das Viertelfinale erreicht. Als Gruppenvierter geht es nun gegen den Ersten der Gruppe A, Russland.

Video
Der entscheidende Penalty bei Kanada - Finnland
Aus Sport-Clip vom 01.06.2021.
abspielen

Italien - USA 2:4 – Auch im letzten WM-Spiel blieb die ersatzgeschwächte italienische Mannschaft ohne Chance. Trotz respektabler Leistung unterlag das Team den USA mit 2:4. Damit schliessen die Italiener als einziges Team die WM ohne Punkte ab. Die USA wiederum gehen als Gruppenerster in den Viertelfinal und treffen dort auf die Slowakei.

Video
Zusammenfassung Italien - USA
Aus Sport-Clip vom 01.06.2021.
abspielen

SRF zwei, sportlive, 1.06.2021 11:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

26 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Walter Haller  (wh)
    Die Rumpel-Truppe aus dem Nachbarland ist wohl die schlechteste Option. Ich kann mich nicht erinnern dass die Schweizer Nationalmannschaft gegen diese Deutschen jemals ihre eigenen Stärken einbringen konnte, man hat sich immer wieder auf diesen «Krampf» eingelassen und sich damit selber in Schwierigkeiten gebracht. Es bleibt die Hoffnung dass es am Donnerstag anders ist.
  • Kommentar von Francis Waeber  (Francis Waeber)
    Wie klang das heute Nachmittag nochmal?: "die Deutschen und Letten spielen in der neutralen Zone `Schach` um die Kanadi-Kanadier absichtlich raus zu schmeissen und selber zu profitieren: und Russland verliert absichtlich um den Kanadi-Kanadiern im Viertelfinal aus zu weichen und nebenbei Belarus ein `politisches Geschenk` zu unterbreiten".... Das war wohl - wie so oft und einmal mehr - weniger als nichts, ihr lieben Lästermäuler/Innen und Verschwörungstheoretiker/Innen....;-))
    1. Antwort von Hans Peter  (Byron)
      Vielen Dank für Ihre Einschätzung, eine Frage hätte ich noch: wer sind die "Kanadi-Kanadier" ?
  • Kommentar von Urs Schärer  (Schärer)
    Ach warum hat nicht Lettland das Rennen gemacht, mir wäre das lieber gewesen für die Schweiz, es wird ganz schwierig werden, wenn nicht unmöglich gegen die physisch starken deutschen trotz besserer schlittschutechnik der Schweiz bestehen zu können! Trotzdem Hop Schweiz
    1. Antwort von Töbu Merz  (Töbu Merz (Saibot Zrem))
      Sie sind Deutscher oder?
    2. Antwort von Daniel Jetel  (danjet)
      Habe es ebenfalls den Letten gewünscht. Spielten ein schöneres Eishockey als die Deutschen - bzw. die Letten spielten Hockey, die Deutschen zerstörten es. Zudem ist es immer schade, wenn der Gastgeber früh ausscheidet, umso mehr mit solchen Fans. Auf der anderen Seite müssen jetzt die Schweizer nicht die Aufgabe übernehmen, den Gastgeber rauszuschmeissen.