Zum Inhalt springen
Inhalt

4 Tore in 6 Spielen Ronaldo trifft gegen Schweizer Teams nur unterdurchschnittlich

Cristiano Ronaldo möchte am Mittwoch YB zittern lassen. Beruhigt seine Trefferquote die Berner?

Legende: Video Ronaldos Auftritte gegen Zürich, Basel und die Nati abspielen. Laufzeit 02:26 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 11.12.2018.

6 Auftritte hatte Cristiano Ronaldo bereits gegen Schweizer Teams (Klubs und Nationalauswahlen). Die gute Nachricht für YB: Er kam in diesen Spielen «nur» auf eine Trefferquote von 67 Prozent. Zum Vergleich: Ronaldo hat bei seinen bisherigen Klubs im Schnitt 0,75 Tore pro Spiel erzielt.

Der Haken an der Statistik: Ronaldo traf in den beiden Spielen mit der Nationalmannschaft gar nicht. Gegen die beiden Super-League-Vertreter Basel und Zürich erzielte er also in 4 Spielen 4 Tore.

Wiedersehen nach 15 Jahren

Die erste Begegnung mit der Schweiz hatte der Portugiese 2003 bei der U21. Damals im Tor der SFV-Juniorenauswahl stand Marco Wölfli, der jetzige Ersatzkeeper der Young Boys. Es wird am Mittwoch also auch so etwas wie ein Wiedersehen geben, auch wenn sich Ronaldo kaum noch an die Partie gegen den YB-Torhüter erinnern wird.

Im Video können Sie die fünf weiteren Rendezvous zwischen Ronaldo und der Schweiz nochmals aufleben lassen.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.