Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Ajax' André Onana im Fokus Ein Keeper auf Samuel Eto'os Spuren

Bei Ajax überzeugen derzeit alle Mannschaftsteile. Der Einzug in den CL-Final soll auch dank Goalie André Onana gelingen.

André Onana
Legende: Aus dem Ajax-Tor nicht mehr wegzudenken André Onana. imago images

Am Wochenende gab es für André Onana Blumen von einem prominenten Landsmann. Nach dem ungefährdeten 4:0-Sieg über Willem II Tilburg im holländischen Cupfinal meldete sich Samuel Eto'o auf Instagram zu Wort: «Gratulation, Champion», schrieb er.

In der Champions League, in der am Mittwoch das Halbfinal-Rückspiel gegen Tottenham ansteht, möchte Onana gerne in Eto'os grosse Fussstapfen treten: Dieser holte sich mit Barcelona 2006 und 2009 sowie mit Inter 2010 den Titel in der Königsklasse.

Live-Hinweis

Das CL-Halbfinal-Rückspiel zwischen Ajax Amsterdam und Tottenham inklusive Vorprogramm können Sie am Mittwochabend ab 20:10 Uhr live auf SRF zwei und in der Sport App verfolgen.

Die kamerunische Stürmerlegende hat den Weg des jungen Ajax-Keepers geprägt. Onana gelangte über dessen Fussballakademie als 14-Jähriger in die berühmte Barcelona-Nachwuchsschmiede «La Masia». Mit 18 folgte der Wechsel nach Amsterdam. Dort musste das Talent aber vorerst noch hinter Jasper Cillessen anstehen. Als dieser später den umgekehrten Weg nach Barcelona einschlug, war die Zeit Onanas gekommen.

In jedem zweiten Spiel unbezwungen

In der laufenden Saison ist die Nummer 1 Kameruns nun gar über sich hinausgewachsen. In 16 von 31 Partien in der heimischen Eredivisie spielte er zu Null. Und auch in der Champions League ist er ein sicherer Wert. Zuletzt liess er im Halbfinal-Hinspiel in London keinen Treffer zu.

Bekenntnis zu Ajax

Dass Onana kaum mehr Fehler begeht, ist auch seinem ehemaligen Klub nicht verborgen geblieben. Gerüchte über eine allfällige Rückkehr zu Barcelona entkräftete der Keeper aber gleich selbst. Im März verlängerte er seinen Vertrag bei Ajax vorzeitig um ein Jahr bis 2022. Und kündigte an: «Das bedeutet, dass ich mindestens noch eine Saison bleibe.»

Coach Erik ten Hag, dem nach dieser Saison das Grundgerüst seiner erfolgreichen Mannschaft wegzubrechen droht, dürfte diese Nachricht mit Freude aufgenommen haben.

Legende: Video Ajax legt gegen Tottenham vor abspielen. Laufzeit 05:29 Minuten.
Aus Champions League – Goool vom 01.05.2019.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 30.04.2019, 20:10 Uhr