Die United klammert sich an die Statistik

Nach dem debakulösen Auftritt beim 0:2 in Piräus steht Manchester United am Mittwochabend (20:00 Uhr live SRF zwei) im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League massiv unter Druck. Für das Moyes-Team spricht die Statistik.

Video «Fussball: Manchester United in der Baisse» abspielen

Manchester United in der Baisse

1:28 min, vom 18.3.2014
Zusatzinhalt überspringen

TV-Hinweis

TV-Hinweis

Das Achtelfinal-Rückspiel zwischen Manchester United und Olympiakos Piräus können Sie ab 20:00 Uhr auf SRF zwei oder im Livestream mitverfolgen.

«Es ist schwer, in der Champions League drei Tore zu schiessen. Aber wir haben das schon geschafft und glauben fest daran, es erneut zu schaffen», gibt sich Manchester-Coach David Moyes vor dem Achtelfinal-Rückspiel gegen Olympiakos Piräus kämpferisch.

Hoffnung, das 0:2 wettmachen zu können, liefert die Statistik. Zuhause gewann Manchester alle bisherigen Partien gegen griechische Teams mit mindestens zwei Toren Differenz. Olympiakos hingegen verliess die Insel bei elf Auftritten stets als Verlierer.

Piräus mit dem Meistertitel im Sack

Diesmal reisen die Griechen allerdings in weit besserer Stimmung an, als es ihr Gegner nach der 0:3-Heimpleite in der Premier League gegen Liverpool sein dürfte. Olympiakos sicherte sich am Samstag nämlich vorzeitig die nationale Meisterschaft.

Mit dem ersten Einzug in die CL-Viertelfinals seit 1999 könnten die Griechen ihre Meisterparty noch etwas verlängern.

Video «Fussball: Olympiakos Piräus - Manchester United: Die Tore («sportlive», 25.02.2014)» abspielen

Zusammenfassung Hinspiel: Piräus - Manchester 2:0

1:58 min, vom 25.2.2014