Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Einmal klar, zweimal strittig? 3 Pfiffe gegen Real: Wie hätten Sie entschieden?

Ein Schupfer, ein Penalty und ein Platzverweis: Für Real kam es gegen ManCity nach dem 1:0 gleich mehrfach knüppeldick.

Sergio Ramos fliegt in der 86. Minute vom Platz.
Legende: Aller schlechter Dinge sind drei Sergio Ramos fliegt in der 86. Minute vom Platz. Getty Images

Real Madrid steuerte im Achtelfinal-Hinspiel gegen Manchester City auf einen Heimsieg zu. Doch zwischen der 78. und 86. Minute schwammen den «Königlichen» sämtliche Felle davon.

Unmittelbar vor dem 1:1 wurde Sergio Ramos vom Torschützen Gabriel Jesus vermeintlicherweise in den Rücken gestossen. Fünf Minuten später gab es nach einem Foul von Daniel Carvajal an Raheem Sterling einen Penalty, den Kevin de Bruyne zum 2:1 verwandelte. Und weitere drei Zeigerumdrehungen später flog Ramos nach einem Zupfer an Jesus vom Platz.

Wir wollen nun von Ihnen wissen: Hätten Sie gleich entschieden wie Schiedsrichter Daniele Orsato?

Szene 1

Video
Gabriel Jesus trifft zum 1:1
Aus Sport-Clip vom 26.02.2020.
abspielen

Szene 2

Video
Carvajal foult Sterling im Strafraum
Aus Sport-Clip vom 26.02.2020.
abspielen

Szene 3

Video
Sergio Ramos sieht die Rote Karte
Aus Sport-Clip vom 26.02.2020.
abspielen

rek

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

36 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.