Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Pochettino: «Nichts zu verlieren» (engl.) abspielen. Laufzeit 01:28 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 07.05.2019.
Inhalt

Es droht das CL-Aus gegen Ajax 0:1, 1:0, 0:1, 0:1, 0:1 – Tottenham braucht wieder dringend Tore

Tottenham durchlebt momentan eine Torflaute und ist im CL-Rückspiel gegen Ajax Amsterdam dringend auf Treffer angewiesen.

4 der letzten 5 Partien hat Tottenham zu null verloren, seit 272 Minuten warten die «Spurs» auf einen Torerfolg. Bleibt dieser auch am Mittwoch beim Halbfinal-Rückspiel in der Champions League gegen Ajax Amsterdam aus, sind die Titelträume definitiv Geschichte.

Sendehinweis

Sie können das Halfbinal-Rückspiel zwischen Ajax Amsterdam und Tottenham am Mittwoch ab 20:10 Uhr live auf SRF zwei und in der SRF Sport App mitverfolgen. Anpfiff in der Johan-Cruyff-Arena ist um 21 Uhr.

Von einer Krise wollte Coach Mauricio Pochettino nach der jüngsten Niederlage gegen Bournemouth nicht sprechen. «Wenn wir zurück auf den Saisonbeginn schauen, dann können wir glücklich sein, da zu stehen, wo wir jetzt sind.»

Noch ist für Tottenham sehr viel möglich: Von der direkten Champions-League-Qualifikation in der Meisterschaft bis hin zum Gewinn der Königsklasse. Und: Die «Spurs» haben beides noch in den eigenen Füssen. Eine Leistungssteigerung muss aber her.

Tottenham wieder mit Son – und Vertonghen?

Immerhin kann Pochettino in Amsterdam zumindest wieder auf einen seiner Topstürmer zählen. Heung-Min Son ist nach einer Gelb-Sperre wieder dabei. Der Südkoreaner, der in Bournemouth nach einer Tätlichkeit mit glatt Rot vom Platz geflogen war, hat in der K.o.-Phase die Hälfte aller Tottenham-Tore erzielt.

Es kann alles passieren.
Autor: Mauricio Pochettino

Auch Jan Vertonghen, der im Hinspiel heftig mit Teamkollege Toby Alderweireld zusammengeprallt war, dürfte überraschenderweise zur Verfügung stehen. Der belgische Verteidiger trainierte am Dienstag wegen einer Blessur an der Nase mit einer Gesichtsmaske.

«Wir sind in einer Situation, in der alles passieren kann», gab sich Pochettino an der Medienkonferenz am Dienstag kämpferisch. Und Torhüter Hugo Lloris ergänzte: «Ajax hat einen kleinen Vorteil. Aber wir wollen Weiterkommen und dafür müssen wir gewinnen. Und genau mit dieser Einstellung werden wir antreten.»

Legende: Video 0:1 im eigenen Stadion: Tottenham unterliegt Ajax im Hinspiel abspielen. Laufzeit 03:32 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 01.05.2019.

Sendebezug: SRF zwei, sportflash, 30.04.2019, 20:00 Uhr

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.