Zum Inhalt springen

Champions League Im Stolz verletzte Katalanen blasen zur Aufholjagd

Barcelona gibt sich vor dem Halbfinal-Rückspiel gegen Bayern München vom Mittwochabend (20 Uhr SRF zwei) trotzig. Die Katalanen wollen die 0:4-Hypothek wettmachen und damit auch Bayern-Ehrenpräsident Franz Beckenbauer für eine ehrverletzende Aussage abstrafen.

Legende: Video CL: Vor dem Halbfinal-Rückspiel Barcelona - Bayern abspielen. Laufzeit 1:48 Minuten.
Vom 30.04.2013.

Die Wogen gehen in Barcelona hoch. «Mit erlaubten und unerlaubten Mitteln werden sie agieren», hatte sich Franz Beckenbauer gegenüber einer deutschen Boulevardzeitung geäussert. Die Münchner sahen sich ob des Sturms der Entrüstung gedrängt, eine Entschuldigung zu veröffentlichen.

Kein Team holte bisher ein 0:4 auf

Die einzige wirkliche Genugtuung für die Katalanen nach der verbalen Entgleisung wäre jedoch, das Wunder zu schaffen und Bayern trotz 0:4-Rückstand noch zu besiegen. Noch nie ist dies einem Klub in der Champions League geglückt. «Wir wollen zunächst das Spiel gewinnen», erklärte Mittelfeldspieler Andres Iniesta. «Wenn das klappt, werden wir sehen, ob für uns mehr drin sein wird.»

Barcelona hofft insbesondere darauf, dass Messi, der beim Hinspiel enttäuschte, in alter Stärke auftreten wird und für die dringend benötigten Tore sorgen wird. Dazu muss sich Barcelona aber auch defensiv massiv steigern.

Bayern-Tor würde Affiche wohl entscheiden

Die Gäste aus Bayern geben sich vor dem Auftritt im Camp Nou zurückhaltend und selbstbewusst zugleich. «Wir haben die Tür aufgemacht, aber wir sind noch nicht eingetreten», meinte Bastian Schweinsteiger.

Die Münchner wollen das Auswärtstor suchen, das die ohnehin schwierige Aufgabe für Barcelona de facto unlösbar machen würde. In 11 CL-Partien blieben die Münchner bisher nur einmal ohne Torerfolg (0:2 im Achtelfinal-Rückspiel gegen Arsenal).

Trainer Jupp Heynckes dürfte gegenüber dem Hinspiel nur eine personelle Änderung vornehmen. Der zuletzt gesperrte Mario Mandzukic wird in der Sturmspitze wohl anstelle von Mario Gomez auflaufen.

TV-Hinweis

TV-Hinweis

Sie könnend das Halbfinal-Rückspiel zwischen Barcelona und Bayern München ab 20.00 Uhr auf SRF zwei und hier im Livestream mitverfolgen.