Zum Inhalt springen
Inhalt

Liverpool vs. Napoli Wer hat den längeren Atem?

Dem FC Liverpool droht, was in der Champions League seit sechs Jahren keinem Team mehr passiert ist.

Jürgen Klopp und Carlo Ancelotti.
Legende: Zwei alte Bekannte Jürgen Klopp und Carlo Ancelotti. Keystone

Die Ausgangslage für den FC Liverpool ist klar: Gegen Napoli braucht der Vorjahresfinalist am Dienstag zwingend einen Sieg, um das Aus abzuwenden. Die «Reds» können im entscheidenden Duell auf ihre Heimstärke bauen. In der Premier League hat das Team von Trainer Jürgen Klopp in 7 Spielen an der Anfield Road nur einmal nicht gewonnen und erst ein Tor kassiert.

Liverpools Heimstärke gefordert

In der Champions League gab es aus den letzten 8 Heimspielen 6 Siege – mit mitreissendem Offensiv-Fussball: 3:0, 7:0, 3:0, 5:2, 3:2 und 4:0. Ob Klopp auch am Dienstag so offensiv aufstellt wie in der heimischen Meisterschaft? Dort kommt Xherdan Shaqiri jedenfalls deutlich häufiger zum Einsatz als in der «Königsklasse».

Mauern und kontern ist nicht die Art, wie wir spielen. Wir wollen der Partie unseren Stempel aufdrücken.
Autor: Carlo Ancelotti

Ins offene Messer dürfte Liverpool den Gästen kaum laufen wollen. Bei Napoli sitzt mit Carlo Ancelotti ein dreifacher Champions-League-Sieger auf der Trainerbank. Und gemäss dessen Antipoden Klopp spiele Napoli «einen typischen italienischen Fussball: hinten gut organisiert und mit schnellen Kontern».

Ein Napoli-Tor kann tödlich sein

Dieser Einschätzung widerspricht Napolis Trainer allerdings: «Mauern und kontern ist nicht die Art, wie wir spielen. Wir wollen der Partie unseren Stempel aufdrücken.» Auswärts ist Napoli dies in Spitzenspielen zuletzt allerdings eher selten gelungen. In der Champions League fehlt ein Auswärtssieg seit sechs Spielen und zwei Jahren. Allerdings kassierte man bei Paris Saint-Germain den 2:2-Ausgleichstreffer erst in der 93. Minute.

Beim Hinspiel gegen Liverpool hatte Napoli noch einen langen Atem unter Beweis gestellt. Lorenzo Insigne traf in der 90. Minute zum 1:0-Endstand. Nun können sich die Italiener eine Niederlage mit einem Tor Unterschied leisten. Dies allerdings nur, wenn sie selbst mindestens ein Tor erzielen.

Legende: Video Napoli gewinnt in letzter Minute gegen Liverpool abspielen. Laufzeit 01:44 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 03.10.2018.

Der in der Meisterschaft noch ungeschlagene Leader der Premier League ist also dazu gezwungen, die Abwehr nicht zu vernachlässigen. Ansonsten droht das Schicksal, welches in der Saison letztmals 2012/13 ein Klub erlitt. Chelsea schied damals als Vorjahres-Finalist (und Titelverteidiger) in der Gruppenphase aus.

Sendebezug: Radio SRF 3, 11.12.2018, 07:00 Uhr

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.