Serey Die auch gegen Real Madrid gesperrt

Basels Mittelfeldspieler Geoffroy Serey Die (30) ist von der Disziplinarkommission der UEFA wegen seiner höchst umstrittenen roten Karte in der Champions-League-Partie bei Ludogorets Rasgrad (0:1) für zwei Spiele gesperrt worden.

Der Platzverweis gegen Serey Die

0:36 min, vom 22.10.2014

Die Hälfte der Sperre hat Geoffroy Serey Die im Rückspiel gegen die Bulgaren (4:0) von Ludogorets bereits verbüsst. Er verpasst aber nun auch am nächsten Mittwoch Basels Heimpartie gegen Gruppenleader Real Madrid.

Harter Entscheid

Serey Dies früher Platzverweis in Sofia hatte für heftige Diskussionen gesorgt. Die rote Karte von Schiedsrichter Deniz Aytekin (De) für das Foul war extrem hart gewesen.