Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Koller: «Wir wollen mehr» abspielen. Laufzeit 02:54 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 30.07.2019.
Inhalt

Stimmen zum Spiel Grosse Erleichterung, grosser Dank an die Fans

Die FCB-Protagonisten zeigten sich nach dem Sieg über Eindhoven glücklich – und beeindruckt von der Stimmung der Fans.

Gross war die Erleichterung in den Reihen beim FCB nach dem 2:1 über Eindhoven. Basel darf weiter von der Champions League träumen, steht zumindest definitiv in der Europa League und hat damit bereits mehr erreicht als in der letzten Saison.

  • Trainer Marcel Koller zum Erreichten: «Dass wir sicher in der Europa League stehen, nimmt etwas Druck weg. Aber wir wollen mehr. Ich habe in diesem Stadion zum ersten Mal eine solche Stimmung erlebt. Diese Stimmung schreit nach mehr Champions-League-Abenden.»

Die Stimmung – ein grossen Thema bei den Spielern nach der Partie. Der St. Jakob-Park hat gebebt wie früher. Es war nach 18 mageren Monaten wie Balsam auf die Basler Fussballseele.

  • Koller über die Fans: «Die Muttenzerkurve hat uns schon beim Einspielen unterstützt, das war genau, was wir gebraucht haben. Ich habe der Mannschaft gesagt, dass sie das Feuer zünden muss.»
Legende: Video Cömert: «Haben den Freistoss im Training so geübt» abspielen. Laufzeit 01:07 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 30.07.2019.

Das Feuer entfacht hat Eray Cömert mit seinem Freistoss-Hammer zum 1:0. Es war die Initialzündung zur starken Basler Leistung, die im letztlich verdienten Sieg gipfelte.

  • Cömert über das 1:0: «Wir haben diese Variante im Training geübt. Der Freistoss war recht nahe am Strafraum, ein Schlenzer wäre daher schwierig gewesen. Ein wunderbares Gefühl, dass der Ball auf diese Weise ins Tor geht.»

Für die Basler Glückseligkeit sorgte aber ein anderer. Ausgerechnet Ricky van Wolfswinkel, der zuvor bei zwei Grosschancen gesündigt hatte, drückte den Ball zum entscheidenden 2:1 über die Linie.

  • Van Wolfswinkel über den Sieg und sein Tor: «Ich hätte vorher schon treffen müssen. So war es für die Fans noch aufregender. Wir haben es besser gemacht als im Hinspiel. Die Emotionen waren da, alle haben super gekämpft.»
Legende: Video Van Wolfswinkel: «Wir haben alle auf das zweite Tor gewartet» abspielen. Laufzeit 01:16 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 30.07.2019.

Sendebezug: SRF zwei, sportaktuell, 30.07.2019, 22:30 Uhr

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.