Wesley Sneijder - der mit den «Blues» tanzt

Galatasaray Istanbul träumt nach dem 1:1 im Hinspiel gegen Chelsea vom grossen Coup an der Stamford Bridge (20:30 Uhr SRF info). Wesley Sneijder, der die Türken überhaupt in die CL-Achtelfinals geschossen hatte, weiss, wie man gegen die «Blues» gewinnt.

Video «Fussball: Wesley Sneijder führt Galatasaray zum Erfolg» abspielen

Wesley Sneijder führt Galatasaray zum Erfolg

0:59 min, vom 17.3.2014
Zusatzinhalt überspringen

TV-Hinweis

TV-Hinweis

Das Achtelfinal-Rückspiel zwischen Chelsea und Galatasaray können Sie ab 20:30 Uhr auf SRF info und im Livestream mitverfolgen.

Von Wesley Sneijder hängt der Erfolg Galatasarays massgeblich ab. Der Niederländer zieht die Fäden im Mittelfeld und erzielt wichtige Tore. Im letzten Spiel der CL-Gruppenphase schoss Sneijder das Heimteam im Schneetreiben von Istanbul gegen Juventus ins späte Glück.

Sieg über Chelsea mit Mourinho

Nun soll Chelsea dran glauben. Gegen die «Blues» hat Sneijder in 3 Partien nie verloren. 2010 schaltete er die Londoner mit Inter Mailand im Achtelfinal aus. Beim 1:0 im Rückspiel lancierte Sneijder Torschütze Eto'o (damals bei Inter, heute bei Chelsea) mit einem Traumpass. Sneijders Trainer damals: der heutige Chelsea-Coach José Mourinho. Zusammen mit ihm gewann der Regisseur in jener Saison das «Triple».

Am Dienstag treffen sich die ehemaligen Weggefährten an der Stamford Bridge. Um das favorisierte Chelsea aus der CL zu kippen, braucht Galatasaray einen starken Sneijder - und mindestens ein Auswärtstor.