Zum Inhalt springen

YB vor Duellen mit den Besten Wer kommt nach Bern: Messi, Ronaldo oder vielleicht Neymar?

Der Einzug in die Champions League lässt die YB-Fans träumen. Grosse Namen könnten im Stade de Suisse zu bestaunen sein.

YB-Spieler feiern ihren Sieg in Zagreb.
Legende: Euphorie Die YB-Spieler feiern ihren CL-Einzug. Freshfocus

Am Donnerstag werden in Monaco die Gruppen für die diesjährige Champions-League-Kampagne ausgelost. Ab 18 Uhr sind Sie in der SRF Sport App und auf www.srf.ch/sport live dabei.

Wer darf es denn für YB sein? Stellen Sie sich Ihre Wunsch-Gruppe zusammen und schreiben Sie sie in die Kommentarspalte.

Topf 1

Real Madrid, Atlético Madrid, Barcelona, Bayern München, Juventus Turin, Manchester City, Paris Saint-Germain, Lokomotive Moskau

Topf 2

Dortmund, Porto, Manchester United, Schachtar Donezk, Napoli, Tottenham, Roma. Noch unbekannt: Liverpool oder Sieger Benfica Lissabon vs. PAOK Thessaloniki

Topf 3

Schalke, Lyon, Monaco, ZSKA Moskau, Ajax Amsterdam

Topf 3 oder 4

Valencia, Viktoria Pilsen. Sieger BATE Borisow vs. Eindhoven. Sieger Roter Stern Belgrad vs. Salzburg

Topf 4

Hoffenheim, Inter Mailand, Galatasaray Istanbul, Brügge, Young Boys, AEK Athen.

An diesen Daten wird die «Königsklasse» ihre Gruppenspiele austragen:

Spielplan

1. Spieltag
18./19. September 2018
2. Spieltag: 2./3. Oktober 2018
3. Spieltag: 23./24. Oktober 2018
4. Spieltag: 6./7. November 2018
5. Spieltag: 27./28. November 2018
6. Spieltag: 11./12. Dezember 2018
Legende: Video So feierte YB den CL-Einzug in der Kabine abspielen. Laufzeit 00:38 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 29.08.2018.

18 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.