Zum Inhalt springen

Header

Video
Auf YB wartet ein klingender Name
Aus sportflash vom 14.12.2020.
abspielen
Inhalt

1/16-Finals der Europa League Happiges Los: YB muss gegen Leverkusen ran

Die Young Boys treffen in den 1/16-Finals der Europa League auf Bayer Leverkusen. Der Schweizer Vertreter wird als Aussenseiter in die Begegnung gehen.

Vor der Auslosung in Nyon war für YB klar, dass als 2. der Gruppe ein schwieriger Gegner im 1/16-Final der Europa League droht. Nun bekommen es die Berner mit einem sehr formstarken Kontrahenten zu tun. Sie treffen auf Bayer Leverkusen, den aktuellen Leader der Bundesliga.

Das Hinspiel im Wankdorf wird am Donnerstag, 18. Februar 2021, ausgetragen, das Rückspiel eine Woche später.

Vor 2 Jahren machte der FC Zürich vor, wie man den Bundesligisten besiegen kann. In der Gruppenphase gewannen die Zürcher im Letzigrund gegen Leverkusen 3:2. Im Rückspiel unterlagen sie nur 0:1.

Harte Gegner für Arsenal und ManUtd

In den 1/16-Finals kommt es zu einigen spannenden Begegnungen. So trifft etwa Granit Xhaka mit Arsenal auf den portugiesischen Topklub Benfica Lissabon. Das in der Champions League ausgeschiedene Manchester United muss gegen Real Sociedad ran. Sociedad führt die spanische Liga momentan an.

Video
Archiv: FCZ gewinnt verrücktes Spiel gegen Leverkusen
Aus Europa League – Goool vom 25.10.2018.
abspielen

Livestream Web only, 14.12.2020, 13:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

38 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Steve Blaser  (Demise)
    Schwierig vorstellbar wie die YB Abwehr die schnellen Jungs wie Bailey und Alario aufhalten will. Es braucht eine sehr kompakte Mannschaftsleistung und wohl auch einiges an Glück wenn man auch nur eines der beiden Spiele gewinnen will. Zudem fehlt ja Nsame noch... schwierig.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Heinz Hugentobler  (hevrins)
    Sehr gutes Los! für einmal kein Gegner aus dem "Osten". Schade nur, dass - wahrscheinlich - keine Zuschauer dabei sein dürfen. Hoffentlich gibt es dafür eine TV-Übertragung in die warme Stube! Die Chancen für ein Weiterkommen sind wohl recht klein, aber .. die Eintracht Frankfurt wurde - durch den FCB - ja auch besiegt, warum nicht das Gleiche für YB?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Ramun G. Saluz  (RGS)
    YB hat keine Chance, als packt sie!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen