Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Berner zu Gast in Sofia Das lange Warten von YB auf den Auswärtssieg

Am 4. EL-Spieltag gastiert YB beim noch torlosen ZSKA Sofia. Ein Sieg ist machbar. Doch die Berner tun sich in der Fremde schwer.

Jean-Pierre Nsame
Legende: Seine Tore sind gefragt Jean-Pierre Nsame. Keystone

Die Young Boys haben nach 3 Runden in der Europa League 4 Punkte auf dem Konto. Wollen sie den 2. Platz vor dem punktgleichen Cluj verteidigen, wäre am Donnerstag ein Sieg bei ZSKA Sofia hilfreich.

YB tritt in Bulgariens Hauptstadt als Favorit an. Schliesslich hat Sofia in der Gruppe A noch kein Tor geschossen und erst einen Punkt gewonnen. Im 1. Vergleich YB - Sofia setzten sich die Berner vor 3 Wochen im Wankdorf 3:0 durch.

Video
Vor 3 Wochen: Bärenstarkes YB zeigt Sofia den Meister
Aus Sport-Clip vom 05.11.2020.
abspielen

Ein Auswärtssieg liegt für die Young Boys also allemal drin. Nur: In der Vergangenheit hat sich Gelb-Schwarz auf der europäischen Bühne in der Fremde schwer getan.

Letzter EL-Sieg ist 6 Jahre her

YB spielt seit der Saison 2014/15 Jahr für Jahr europäisch. In insgesamt 28 Auswärtsspielen (CL, CL-Quali, EL, EL-Quali) feierten die Berner dabei bloss 3 Siege. Der letzte Erfolg in der Fremde datiert vom Herbst 2018 in den CL-Playoffs in Zagreb (2:1).

Live-Hinweis

SRF überträgt die EL-Partie zwischen ZSKA Sofia und den Young Boys am Donnerstag ab 18:40 Uhr live.

In der EL-Gruppenphase steht die YB-Bilanz seit 2014 bei 1 Sieg, 7 Remis und 5 Niederlagen. Seit dem 3:1 bei Slovan Bratislava vom 27.11.2014 sind nun fast auf den Tag genau 6 Jahre vergangen.

Video
Archiv: Die Live-Highlights von Bratislava - YB vom 27.11.2014
Aus sportlive vom 27.11.2014.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

9 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.