Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Jubelnde Sassuolo-Spieler
Legende: Jubelnde Sassuolo-Spieler Dieses Bild gab es in der letzten Saison in Italiens Stadien häufig zu sehen. Reuters
Inhalt

Europa League Der FCL trifft auf Sassuolo

Grosser Brocken für Luzern in der 3. Quali-Runde zur Europa League. Die Innerschweizer treffen auf den Serie-A-Sechsten Sassuolo.

Schwieriges Los für den FC Luzern: Der Dritte der letzten Super-League-Saison trifft in der 3. Qualifikations-Runde zur Europa League auf den italienischen Vertreter Sassuolo.

Die Norditaliener, die nur 3 Legionäre im Kader haben, überraschten in der abgelaufenen Spielzeit mit dem 6. Platz in der Serie A. Das Hinspiel findet am 28. Juli in Luzern statt. Das Rückspiel wird am 4. August in Italien ausgetragen.

Die EL-Auslosung mit Luzern

GC müsste nach Zypern

Auch der allfällige Gegner der Grasshoppers in der 3. Runde ist bekannt. Sollten sich die Zürcher gegen KR Reykjavik durchsetzen (Hinspiel: 3:3), würden sie auf Apollon Limassol aus Zypern treffen.

Und sollte Vaduz weiterkommen (wonach es nach dem 0:3 im Hinspiel gegen Midtjylland nun wirklich nicht aussieht), würde der Gegner entweder Videoton Szekesfehervar (Un) oder Cukaricki Belgrad (Serb) heissen.

Die EL-Auslosung mit GC