Isländischer Jubel? Für GC nichts Neues

Die Fans der Grasshoppers feierten ihre Schützlinge nach dem 2:1-Sieg gegen KR Reykjavik wie die Isländer an der EURO. Das ist aber nicht erst seit diesem Sommer so.

Doppeltorschütze Sigurjonsson begab sich nach dem 2:1-Sieg gegen KR Reykjavik in die Nordkurve. Der Jubel der Fans war für ihn nichts Neues. Der 26-Jährige war an der EURO in Frankreich Teil der isländischen Mannschaft, die bis in den Viertelfinal vorstiess.

Nicht neu ist auch, dass die GC-Fans die diesen Sommer populär gewordene Fan-Choreo praktizieren. Dies beweist ein Video vom Derbysieg gegen den FCZ im April 2013. In den letzten Jahren feierten die Anhänger des Rekordmeisters Siege stets auf diese Art.