Liverpool-Sevilla: Eine Premiere in Basel

Der FC Liverpool und Titelverteidiger FC Sevilla gehören zu den stärksten Teams in der Geschichte der Europa League und des UEFA-Cups. Gegeneinander gespielt haben die Engländer und Spanier aber noch nie.

Video «Vor dem EL-Final in Basel» abspielen

Vor dem EL-Final in Basel

6:49 min, aus sportaktuell vom 17.5.2016
Zusatzinhalt überspringen

TV-Hinweis

Verfolgen Sie den Final live ab 20 Uhr auf SRF zwei oder online im Livestream und Ticker.

Der Final im Basler St. Jakob-Park verspricht Fussball der Extraklasse. Mit Sevilla und Liverpool stehen zwei mehr als würdige Teams im Endspiel der Europa League.

Wir haben für Sie die wichtigsten Daten und interessantesten Fakten des Spiels herausgepickt.

Haben Sie gewusst, dass...

  • ... die beiden Teams erstmals in einem Ernstkampf aufeinandertreffen?
  • ... Sevilla mit vier Siegen in Europa League bzw. UEFA-Cup Rekordhalter ist? Liverpool könnte in Basel gleichziehen.
  • ... beide Klubs in diesem Wettbewerb eigentliche Final-Spezialisten sind, die nie ein Endspiel verloren? Immerhin: Sevilla musste zweimal ins Penaltyschiessen.
  • ... Liverpool den UEFA-Cup letztmals 2001 gewann? Der Gegner hiess damals Deportivo Alavés. Sevilla spielte zu diesem Zeitpunkt in der Segunda Division und war noch ohne Europacup-Triumph.

Der Weg in den Final

  • Sevilla könnte als erst dritter Champions-League-Ausgeschiedener überhaupt die EL gewinnen. Auf dem Weg in den Final holten die Spanier 4 Siege, 2 Remis, 2 Niederlagen. Liverpools Bilanz ist besser: 6 Siege, 7 Remis, 1 Niederlage.
  • In langer Erinnerung wird Liverpools spektakulärer 4:3-Sieg über Dortmund im Viertelfinal-Rückspiel bleiben. Doch auch Sevilla setzte sich im Viertelfinal dramatisch durch. Gegen Athletic Bilbao mussten die Spanier ins Penaltyschiessen.

Die Tor-Statistik

  • Insgesamt waren die «Reds» von den beiden Finalisten das weniger angriffsfreudige Team: 1,29 Treffern stehen 0,71 Gegentore gegenüber. Bei Sevilla lautet das Verhältnis 1,74 zu 0,88.

Zwei Spieler herausgepickt

  • Philippe Coutinho ist der Regisseur bei Liverpool. «Er kann Spiele ganz alleine entscheiden, aber er stellt sich auch immer in den Dienst der Mannschaft, was mir so richtig gefällt», schwärmt Trainer Jürgen Klopp
  • Jose Antonio Reyes könnte der erste Spieler werden, der bei vier Finalsiegen in der Europa League auf dem Platz steht. Der 32-Jährige triumphierte mit Atlético Madrid 2010, sowie mit Sevilla 2014 und 2015.

Sendebezug: sportlive, 18.05.2016, 20:00 Uhr