Zum Inhalt springen

Brasil-Coach Tite Kabinengeflüster und Caipirinhas

Vor seinem Engagement als Nationaltrainer Brasiliens war Tite kaum jemandem ein Begriff. Das hat sich längst geändert.

Legende: Video Vor den Spielen vom Montag abspielen. Laufzeit 01:06 Minuten.
Aus FIFA WM 2018 Clips vom 02.07.2018.

Mit einer souveränen Leistung hatte sich Brasilien im letzten Spiel gegen Serbien den Gruppensieg gesichert. Die Korken liess bei der «Seleçao» deswegen noch niemand knallen. Einen Drink gönnte sich Trainer Tite aber allemal.

«Ich habe Spass, ich gönne mir heute eine Caipirinha», sagte der 57-Jährige vor versammelter Presseschar. Das Ritual mit dem brasilianischen Nationalgetränk pflegte Tite bereits zu Corinthians-Zeiten. Und damals gab es für den Mann an der Seitenlinie einiges zu feiern.

«Jogo bonito» war gestern

Das Amt des brasilianischen Nationaltrainers hatte Tite im Juni 2016 vom entlassenen Dunga übernommen. Die Demütigung im WM-Halbfinal gegen Deutschland hatte man in Brasilien zu diesem Zeitpunkt noch nicht verdaut – entsprechend hoch war der Druck auf und die Erwartungen an Tite.

Eine WM bedeutet auch menschliche Beziehungen. Ich muss fühlen, wie die Kabine zusammenfindet.
Autor: Tite

Und Adenor Leonardo Bachi, wie Tite bürgerlich heisst, hat geliefert. In bisher 24 Länderspielen gab es 19 Siege, 4 Remis und nur eine Niederlage (0:1 gegen Argentinien). Zwar überzeugte die «Seleçao» offensiv mit 52 Toren, mit nur 6 Gegentoren hat Tite aber auch die Defensive zu einer echten Waffe gemacht.

Das Wichtigste aber ist, und das hat man gegen Serbien gesehen, das Kollektiv. Keiner hatte den Anspruch, als genialer Individualist aufzufallen. Nicht einmal Neymar.

Tites schlaflose Nächte

Wieviel Wert Tite auf das Kollektiv legt, zeigt auch sein Umgang mit der Captainbinde. Zuerst führte Marcelo die Mannschaft an, dann Thiago Silva, ehe gegen Serbien die Reihe an Miranda war. Die Botschaft ist klar: Jeder muss Verantwortung übernehmen.

«Eine WM bedeutet auch menschliche Beziehungen. Ich muss fühlen, wie die Kabine zusammenfindet», sagte Tite, der viel Wert auf die Chemie im Team legt. Diese Gedanken hätten ihm auch einige schlaflose Nächte beschert, so der Brasil-Coach.

Live-Hinweis

Personen-Box aufklappenPersonen-Box zuklappen

Verfolgen Sie den WM-Achtelfinal zwischen Brasilien und Mexiko ab 15:30 Uhr live auf SRF zwei und in der Sport App.

Ein Sieg im Achtelfinal gegen Mexiko würde Tite sicherlich gut schlafen lassen. Vielleicht auch, weil er sich davor noch einen weiteren Drink genehmigen würde.

Legende: Video Brasiliens Verteidiger-Legende Junior: «Die WM beginnt mit den Achtelfinals richtig» abspielen. Laufzeit 01:07 Minuten.
Aus FIFA WM 2018 Clips vom 02.07.2018.

Sendebezug: Laufende WM-Berichterstattung SRF zwei

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.