Zum Inhalt springen
Inhalt

Defensive als Trumpf Schmeichel, die Vollendung der dänischen Wand

Seit 18 Länderspielen ist Dänemark ungeschlagen. Grossen Anteil daran hat auch Keeper Kasper Schmeichel.

Dänemarks Keeper Kasper Schmeichel.
Legende: Beschützt seinen Kasten Dänemarks Keeper Kasper Schmeichel. Imago

Erstmals seit 16 Jahren steht Dänemark wieder in einem WM-Achtelfinal. Die Ausbeute aus der Gruppenphase ist mit 2 erzielten Treffern eher schmeichelhaft. Und obwohl es unbestritten schon originellere Wortspiele gegeben hat, führt uns dies zur eigentlichen Stärke dieser Mannschaft, der Defensive.

Einzig gegen Australien musste Torhüter Kasper Schmeichel hinter sich greifen – Jedinak traf vom Punkt. Ansonsten gab es am dänischen Bollwerk kein Vorbeikommen.

Die dänische Ungeschlagenheit

Die beinahe unüberwindbare Verteidigung Dänemarks wird auch im Achtelfinalduell gegen Kroatien über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Der eine Gegentreffer kommt nicht von ungefähr. Seit nunmehr 18 Spielen ist das Team von Age Hareide unbezwungen.

Ehrlich gesagt, möchte ich nicht über ihn reden. Ich habe eine Frau, zwei Kinder, aber für viele bin ich immer nur der Sohn von...
Autor: Kasper Schmeichelüber seinen Vater Peter

Zwar haben die Kroaten offensiv überzeugt und verfügen über genug Spieler, die auch mit einer Einzelleistung jederzeit einen Treffer erzielen können. In der K.o.-Phase kann eine Partie aber auch einmal in der Verlängerung oder im Penaltyschiessen entschieden werden. Bei Zweiterem stünde dann Schmeichel im Fokus.

Live-Hinweis

Personen-Box aufklappenPersonen-Box zuklappen

Verfolgen Sie den WM-Achtelfinal zwischen Kroatien und Dänemark ab 19:30 Uhr live auf SRF zwei und in der Sport App.

Der dänische Penaltykiller?

Apropos Fokus. Manchmal würde Schmeichel selbst gerne etwas mehr im Fokus stehen – und nicht in erster Linie auf seinen berühmten Vater angesprochen werden.

«Ich hatte als Sohn nie einen Vorteil durch die herausgehobene Stellung meines Vaters. Und ehrlich gesagt, möchte ich nicht über ihn reden. Ich habe eine Frau, zwei Kinder, aber für viele bin ich immer nur der Sohn von...», sagte der 31-Jährige einst.

Und trotzdem hätte Schmeichel wohl nichts dagegen, es seinem Vater gleichzutun. Als sich Dänemark 1992 überraschend zum Europameister krönte, glänzte Schmeichel senior mehrfach.

Im Halbfinal gegen die Niederlande parierte er den entscheidenden Penalty von Marco van Basten, im Final gegen Deutschland zeigte er eine Glanzparade nach der anderen.

Sollte es gegen Kroatien tatsächlich auf ein Elfmeterschiessen hinauslaufen, verfügen die Dänen mit Schmeichel junior über einen Trumpf. Und ob es ihm gefällt oder nicht: Gibt er wie gegen Jedinak ein paar Psychospielchen zum besten, kommen unweigerlich Erinnerungen an seinen gestenreichen Vater hoch.

Legende: Video Schmeichels Spielchen vor dem Penalty abspielen. Laufzeit 00:51 Minuten.
Aus FIFA WM 2018 Clips vom 30.06.2018.

Sendebezug: Laufende WM-Berichterstattung SRF zwei

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Fabio Del Bianco (fäbufuessball)
    Die dänische Chance gegen Kroatien heisst Kasper Schmeichel. Für mich bisher der grosse Konkurrent Yann Sommers, bezüglich der Wahl zum besten Torhüter dieser WM. Doch vermutlich werden nur vier Spiele für beide Torhüter, wohl nicht reichen. Deshalb einmal mehr "Allez la Suisse"! Im Spiel KRO-DAN helfe ich, dem Fussball zuliebe, den "Rot-Weiss-KARIERTEN".
    Ablehnen den Kommentar ablehnen