Zum Inhalt springen

Header

Captain Stephan Lichtsteiner.
Legende: Darf am Sonntag die Beine hochlagern Captain Stephan Lichtsteiner. Keystone
Inhalt

Erholung angesagt Ruhetag für die Nati

Nationalcoach Vladimir Petkovic gewährt den Spielern einen Tag Erholung.

Am Sonntag standen für die Nati-Spieler abgesehen vom obligatorischen gemeinsamen Mittagessen keine offiziellen Aktivitäten auf dem Programm. Am Nachmittag wurde eine freiwillige Bootsfahrt auf der Wolga angeboten. Es ist dies der erste Ruhetag seit dem freien Wochenende vor dem Abflug nach Russland am 11. Juni.

Am Montag steht dann in Togliatti wieder ein Training auf dem Programm, ehe sich die Nati am Dienstagmittag nach Nischni Nowgorod verschiebt. Dort trägt die Schweiz am Mittwoch ihr letztes Gruppenspiel gegen Costa Rica aus (19:00 Uhr, SRF zwei).

Bisher war das Team schon zwei Tage vor dem Match an den nächsten Spielort gereist. Die Flugzeit beträgt jedoch weniger als eine Stunde.

Video
Im 2. Gruppenspiel besiegte die Schweiz Serbien
Aus FIFA WM 2018 Clips vom 22.06.2018.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.