Zum Inhalt springen
Inhalt

Schweizer WM-Fahrplan Der Countdown läuft

Nach den erfolgreichen Tests dürfen sich die Nati-Spieler erstmal ausruhen. Ab Montag geht das Abenteuer WM richtig los.

Schweizer Nati
Legende: Bereit für Brasilien Die Nati bereitet sich ab Montag in Russland auf den ersten WM-Match vor. Freshfocus

Mit dem 2:0-Sieg gegen Japan ging am Freitag die WM-Vorbereitungsphase erfolgreich zu Ende. Es war im vierten Testspiel dieses Jahr der dritte Sieg für die Schweiz. Dazu kommt das Unentschieden vom Sonntag gegen das grosse Spanien. Aber nicht nur fussballerisch gab die Mannschaft in den letzten Tagen ein gutes Bild ab, auch neben dem Platz wirkte die Nati im Tessin gefestigt.

Nach dem intensiven Trainingstagen gönnt Vladimir Petkovic seinen Mannen nun eine Pause. Das Wochenende dürfen die Spieler mit der Familie verbringen.

Take-off am Montag

Abflug nach Russland ist am Montagmorgen. Gegen den Abend wird der Nati-Tross in Togliatti, rund 1000 Kilometer östlich von Moskau, eintreffen. Hier wird die Mannschaft mindestens die nächsten zwei Wochen verbringen.

Legende: Video Das WM-Camp der Schweizer Nati ist bekannt abspielen. Laufzeit 00:33 Minuten.
Aus sportflash vom 14.12.2017.

Die erste Woche steht ganz im Zeichen der Vorbereitungen auf das erste Gruppenspiel gegen Brasilien. Trainiert wird im Torpedo-Stadion, das mit dem Bus vom Nati-Quartier in zehn Minuten zu erreichen ist.

Brasilien am Sonntag

Am Wochenende fliegt die Nationalmannschaft nach Rostow am Don. Dort geht's am Sonntag dann endlich los für die Schweiz mit dem Auftaktspiel gegen Brasilien. Anpfiff ist um 20 Uhr Schweizer Zeit.

Das Programm der Nati im Überblick

Montag, 11. Juni
Abreise nach Togliatti und Bezug WM-Quartier
Ab 14. Juni
WM in Russland
Die Schweizer Gruppenspiele

17. Juni, 20:00 Uhr
Brasilien - Schweiz
22. Juni, 20:00 Uhr
Serbien - Schweiz
27. Juni, 20:00 Uhr
Schweiz - Costa Rica

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 08.06.2018, 18:35 Uhr.