Zum Inhalt springen
Inhalt

Stimmungslage beim Nati-Gegner «Serbien will auf dem Platz zeigen, wer besser ist»

Was beherrscht vor dem 2. Schweizer WM-Spiel beim Kontrahenten die Schlagzeilen? Journalist Nebojsa Markovic informiert.

Das Offensiv-Tandem Sergej Milinkovic-Savic und Aleksandar Mitrovic.
Legende: Brandgefährlich Das Offensiv-Tandem Sergej Milinkovic-Savic (l.) und Aleksandar Mitrovic. Getty Images

SRF Sport: In der Schweiz gab es nach Serbiens 1:0 gegen Costa Rica bereits Hupkonzerte. Wähnt sich auch das Team schon fast im Achtelfinal?

Nebojsa Markovic: Sicher nicht! Die Schweiz hat 9 von 10 Quali-Spielen gewonnen. Schon nach der Auslosung war klar, dass da ein unangenehmer Gegner auf uns wartet.

Was genau denkt man denn in Serbien über die Schweizer Nati?

Sie hat keine Superstars. Aber jeder Spieler weiss genau, was er zu tun hat. Gegen Brasilien war zu sehen, wie sich jeder strikt an den Matchplan hielt.

Waren die Schweizer Spieler mit albanischen Wurzeln und der aus Sarajevo stammende Nati-Coach Petkovic ein Thema?

Einige Medien haben versucht, zu polemisieren. Die Spieler haben das Thema aber geschickt entschärft. Sie wollen auf dem Platz zeigen, wer besser ist.

Nebojsa Markovic

Nebojsa Markovic

Serbischer Sport-Journalist

Personen-Box aufklappenPersonen-Box zuklappen

Nebojsa Markovic ist ein serbischer Sportjournalist aus Belgrad. Aktuell schreibt der 24-Jährige für Meridian Sport. Zuvor war er für SOS Kanal (serbisches Sport-Fernsehen) und Mozzart Sport (führende Sport-Website Serbiens) tätig.

Was ist die gefährlichste Waffe der serbischen Nationalmannschaft?

Das Offensiv-Tandem mit Aleksandar Mitrovic und Sergej Milinkovic-Savic. Letzterer ist sowohl körperlich wie technisch stark und kaum auszuschalten.

Wie lautet Ihre Prognose für das Spiel Serbien - Schweiz?

Ich erwarte beiderseits eine abtastende Startphase. Danach könnten aber durchaus einige Tore fallen. Mein Tipp: Serbien gewinnt 2:1.

Die detaillierten Einschätzungen unseres Serbien-Experten Nebojsa Markovic erfahren Sie hier in der Videogalerie .

Sendebezug: Laufende WM-Berichterstattung SRF zwei

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.