Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Kader von Schweizer WM-Gegner Mit den fraglichen Vlahovic und Mitrovic – Serbiens Kader steht

Der Schweizer Gruppengegner Serbien hat sein WM-Kader bekanntgegeben – ohne grosse Überraschungen.

Alesandar Mitrovic und Dusan Vlahovic.
Legende: Angeschlagen, aber im Aufgebot Aleksandar Mitrovic (links) und Dusan Vlahovic. Imago/ Marko Metlas/MN Press

Am Freitag hat auch der letzte Schweizer WM-Gruppengegner sein Kader bekanntgegeben. Serbien, auf welches die Schweiz im 3. Gruppenspiel am 2. Dezember trifft, verzichtet dabei auf Überraschungen.

Hoffnung geben dürften den Serben dabei die Aufgebote von Aleksandar Mitrovic (Fulham) und Dusan Vlahovic (Juventus Turin), die beide zuletzt verletzt ausfielen. Vlahovic fehlt seinem Klub seit Ende Oktober wegen Adduktorenproblemen, auch Mitrovic musste zuletzt passen. Für die beiden Stürmer wird es ein Wettlauf gegen die Zeit. Sie werden darauf hoffen, zumindest bis zum Spiel gegen die Schweiz fit zu werden.

Tadic als Captain

Das Team von Nationaltrainer Dragan Stojkovic wird von Ajax-Legionär Dusan Tadic als Captain angeführt. Im Mittelfeld spielen ausserdem Sergej Milinkovic-Savic (Lazio Rom) und mit Filip Kostic ein weiterer Juve-Spieler. Verteidiger Strahinja Erakovic von Roter Stern Belgrad ist der einzige Akteur, der in der heimischen Liga sein Geld verdient.

Im Tor wird es zum Duell zwischen Predrag Rajkovic (Real Mallorca) und Vanja Milinkovic-Savic (Torino) kommen. Der 27-jährige Rajkovic hat mit 28 Länderspielen am meisten Erfahrung aller Torhüter, doch der 2 Jahre jüngere Milinkovic-Savic stand zuletzt in 4 von 6 Nations-League-Partien auf dem Platz.

Serbien mit erfolgreicher Serie

Bevor die WM für Serbien am 24. November mit dem Duell gegen Brasilien losgeht, absolviert es 6 Tage zuvor noch ein Testspiel gegen Bahrain. Dort hoffen die Serben, die die WM-Qualifikation dank des Gruppensiegs vor Portugal direkt geschafft haben, ihre starke Form zu bestätigen. In der Nations League blieben sie zuletzt in fünf Spielen ungeschlagen und schafften so den Aufstieg in die League A.

Serbiens WM-Kader

Box aufklappen Box zuklappen

Tor: Marko Dmitrovic (FC Sevilla), Predrag Rajkovic (Real Mallorca), Vanja Milinkovic-Savic (Torino)

Verteidigung: Stefan Mitrovic (Getafe), Nikola Milenkovic (Fiorentina), Strahinja Pavlovic (RB Salzburg), Milos Veljkovic (Werder Bremen), Filip Mladenovic (Legia Warschau), Strahinja Erakovic (Roter Stern Belgrad), Srdjan Babic (UD Almeria)

Mittelfeld: Nemanja Gudelj (FC Sevilla), Sergej Milinkovic-Savic (Lazio Rom), Sasa Lukic (Torino), Marko Grujic (FC Porto), Filip Kostic (Juventus Turin), Uros Racic (SC Braga), Nemanja Maksimovic (Getafe), Ivan Ilic (Hellas Verona), Andrija Zivkovic (PAOK Saloniki), Darko Lazovic (Hellas Verona)

Sturm: Dusan Tadic (Ajax Amsterdam), Aleksandar Mitrovic (FC Fulham), Dusan Vlahovic (Juventus Turin), Filip Duricic (Sampdoria Genua), Luka Jovic (Fiorentina), Nemanja Radonjic (Torino)

Video
Archiv: Die Schweiz trifft erneut auf Serbien
Aus Sport-Clip vom 01.04.2022.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 40 Sekunden.

SRF zwei, Fifa-Magazin Road to Katar, 06.11.2022 17:25 ;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen