Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Bis 2024 bei den «Gunners» Xhaka bestätigt Vertragsverlängerung mit Arsenal

Vor ein paar Wochen schien der Abgang von Granit Xhaka bei Arsenal nur noch Formsache zu sein. Nun verkündete der Nati-Captain seine Vertragsverlängerung.

Granit Xhaka.
Legende: Bleibt in North London Granit Xhaka. imago images

Was in den letzten Tagen bereits gemunkelt wurde, hat Granit Xhaka in den Sozialen Medien am Dienstag bestätigt: Der 28-Jährige einigte sich mit Arsenal auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung bis 2024. «Das Zuhause ist da, wo das Herz ist», schreibt Xhaka unter das Bild, das ihn bei der Unterschrift des neuen Arbeitspapiers zeigt.

Etwas ausführlicher spricht der Nati-Captain auf der Homepage der «Gunners» über seinen Verbleib bei den Londonern: «Ich bin sehr glücklich, weiter hier zu sein (...) Ich möchte etwas zurückgeben und dafür werde ich alles geben», heisst es da.

Roma-Wechsel geplatzt

Die Vertragsverlängerung kommt nicht überraschend, nachdem bereits Arsenal-Trainer Mikel Arteta am 1. August mit Bestimmtheit verkündet hatte, dass der Schweizer in England bleiben werde.

Xhakas Transfer zur AS Roma schien zwischenzeitlich praktisch fix zu sein. Jedoch sollen die Römer die finanziellen Forderungen der Londoner nicht erfüllt haben. Dazu kommt, dass Arteta grosse Stücke auf den Schweizer hält.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen