Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball aus den Topligen Napoli marschiert, Bordeaux kriecht

Napolis Lorenzo Insigne.
Legende: Liess sich ausgiebig feiern Napolis Lorenzo Insigne nach dem verwerteten Elfmeter zum 2:0. imago images

Italien: Napoli weiter mit weisser Weste

Napoli hat am 6. Spieltag der Serie A den 6. Sieg eingefahren. Die Süditaliener kamen gegen den Tabellenvorletzten Cagliari zu einem 2:0-Sieg und stehen als einziges Team noch ohne Verlustpunkt da. Juventus Turin arbeitet sich dank einem 3:2-Sieg gegen Sampdoria Genua langsam nach vorne, musste aber zum vierten Mal zwei Gegentore hinnehmen. Lazio gewann ein hitziges Derby gegen die AS Roma ebenfalls mit 3:2.

Spanien: Barcelona kann noch siegen

Nach drei Spielen ohne Sieg ist Barcelona in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Die Katalanen feierten bei Abstiegskandidat Levante einen 3:0-Heimsieg. Ansu Fati machte in der Nachspielzeit den Deckel drauf. Der 18-Jährige feierte nach seinem im letzten November zugezogenen Meniskuseinriss damit eine perfekte Rückkehr.

Frankreich: Bordeaux tut sich weiter schwer

Girondins Bordeaux kommt weiter nicht in Fahrt. Im Heimspiel gegen Stade Rennes musste das Team von Vladimir Petkovic froh sein, überhaupt einen Punktgewinn verbuchen zu können. Der Ausgleich zum 1:1 fiel erst in der 89. Minute. Mit 7 Punkten aus 8 Spielen liegt Bordeaux weiter im letzten Viertel der Tabelle.

Bordeaux-Trainer Vladimir Petkovic.
Legende: Muss weiter auf den 2. Saisonsieg warten Bordeaux-Trainer Vladimir Petkovic. imago images

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen