Fussball-News: Atletico lanciert Transferperiode

Atletico Madrid hat mit der Verpflichtung von Augusto Fernandez den ersten Transfer des neuen Jahres getätigt.

Augusto Fernandez im helblauen Trikot von Celta Vigo in Ballbesitz. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Augusto Fernandez Der Argentinier (hier noch im Dress von Celta Vigo) spielt neu für Atletico Madrid. EQ Images

Der spanische Spitzenklub Atletico Madrid hat von Liga-Konkurrent Celta Vigo den Argentinier Augusto Fernandez verpflichtet. Der 29-jährige Mittelfeldspieler, der schon bei River Plate unter dem heutigen Atletico-Coach Diego Simeone gespielt hatte, unterzeichnete einen Vertrag über dreieinhalb Saisons.