Fussball-News: Badstuber leihweise zu Schalke

Holger Badstuber soll bis Ende Saison bei Schalke 04 Spielpraxis sammeln. Und: Martin Ödegaard wechselt leihweise von Real Madrid zum holländischen Erstligisten SC Heerenveen.

Holger Badstuber im Bayern-Anzug. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Vorübergehend in Königsblau Holger Badstuber. Keystone

Bayern-Verteidiger Holger Badstuber wechselt bis zum Saisonende leihweise zu Schalke 04. Der 27-Jährige, der zuletzt verletzungsbedingt viele Rückschläge verkraften musste, soll beim Klub mit dem Schweizer Internationalen Breel Embolo zu mehr Spielpraxis kommen. Von 135 möglichen Partien bestritt Badstuber in den letzten 4 Jahren nur deren 18.

Real Madrids Martin Ödegaard wechselt auf Leihbasis zum holländischen Erstligisten SC Heerenveen. Der 18-Jährige war vor 2 Jahren zu Real Madrid gestossen und galt als Wunderkind. Wegen seiner Beweglichkeit wurde er mit Lionel Messi verglichen. Der Traum, mit Ronaldo und Co spielen zu dürfen, löste sich aber schnell in Luft auf. In der Primera Division kam er nur zu wenigen Einsätzen. Stattdessen spielte er die meiste Zeit in der zweiten Mannschaft.

Ödegaard gab im Alter von 15 Jahren als jüngster Spieler für ein A-Nationalteam sein Debüt.