Fussball-News: Benaglio vor Wechsel – Griezmann verlängert

Der ehemalige Schweizer Nati-Goalie Diego Benaglio dürfte sich diesen Sommer der AS Monaco anschliessen. Und: Atlético Madrid verlängert mit Antoine Griezmann.

Diego Benaglio Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Will zum Meister Diego Benaglio geht wohl nach Frankreich. Keystone

Bei Wolfsburg nur noch die Nummer 2, hat der langjährige VfL-Goalie Diego Benaglio gemäss L'Equipe entschieden, sich dem französischen Meister AS Monaco anzuschliessen. Sein Vertrag würde noch bis 2019 laufen, die «Wölfe» wollen ihn allerdings ablösefrei ziehen lassen.

Der Iran hat sich als dritte Mannschaft nach Gastgeber Russland und Rekordsieger Brasilien für die WM 2018 qualifiziert. Das iranische Nationalteam gewann am Montag in Teheran gegen Usbekistan mit 2:0 (1:0).

EM-Torschützenkönig Antoine Griezmann hat nach seinem Treuebekenntnis zu Atlético Madrid nun sogar seinen Vertrag beim spanischen Traditionsklub vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2022 verlängert. Dies berichtete die Marca.

Die AC Milan rüstet weiter auf: Nach dem Schweizer Internationalen Ricardo Rodriguez, Mateo Musacchio und Franck Kessié haben die Italiener nun André Silva vom FC Porto verpflichtet. Der 21-jährige Portugiese kommt für 5 Jahre und soll die Offensive ankurbeln.

Video «Ricardo Rodriguez wechselt zur AC Milan» abspielen

Ricardo Rodriguez wechselt zur AC Milan

0:31 min, aus sportaktuell vom 8.6.2017