Fussball-News: Cacic neuer Nationaltrainer Kroatiens

Knapp zwei Wochen nach der Entlassung von Niko Kovac hat der kroatische Fussballverband Ante Cacic als neuen Nationaltrainer präsentiert. Und: Mario Mandzukic muss eine Zwangspause einlegen.

Ante Cacic. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Soll Kroatien an die EM führen Ante Cacic. Keystone

Der neue kroatische Nationaltrainer Ante Cacic erhielt vom Verband einen Dreijahres-Vertrag. Der 61-Jährige hatte Serienmeister Dinamo Zagreb 2012 zum nationalen Double geführt, zuletzt betreute er den Erstligisten Lokomotiva Zagreb. Assistiert wird Cacic vom früheren Bundesliga-Verteidiger Josip Simunic. Gemeinsam sollen die beiden Kroatien, das in der EM-Qualifikation unter Kovac zuletzt schwache Resultate abgeliefert hatte und auf den 3. Platz abgerutscht ist, wieder auf Kurs bringen.

Juventus Turin muss rund drei Wochen auf Mario Mandzukic verzichten. Der 29-jährige Kroate, der erst im Juni von Atletico Madrid zum italienischen Rekordmeister gewechselt hatte, zog sich am Wochenende beim 2:0-Sieg gegen Genua einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu.