Fussball-News: Haas von Luzern in die Serie A

Der 21-jährige Nicolas Haas wechselt vom FC Luzern zu Atalanta Bergamo. Und: Denis Zakaria verlässt die Young Boys aller Voraussicht nach in Richtung Bundesliga.

Das Luzerner Eigengewächs Nicolas Haas spielt ab kommender Saison für Atalanta Bergamo, den Klub von Remo Freuler. Der Mittelfeldspieler absolvierte in der letzten Spielzeit 23 SL-Partien für den FCL und erzielte dabei 1 Tor.

Denis Zakaria Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Künftig in schwarz-weiss-grün statt gelb-schwarz Denis Zakaria EQ Images

Der Kicker meldet, Denis Zakaria werde bei Gladbach «zeitnah» unterschreiben. Die Ablösesumme betrage rund 10 Millionen Franken. Der 20-Jährige soll bei den «Fohlen» Mahmoud Dahoud ersetzen, der zu Dortmund wechselt.

Die Keeper Yann Sommer (als 3.) und Roman Bürki (8.) haben es im 1. Teil des Kicker-Bundesliga-Saisonratings in die Kategorie «Internationale Klasse» geschafft. Steven Zuber reichte es zur Kategorie «im weiteren Kreis».

Der FC Sevilla hat Eduardo Berizzo (47, bisher Celta Vigo) als Trainer engagiert. Der Argentinier tritt die Nachfolge von Jorge Sampaoli an (neu Nationalcoach Argentinien).

Albin Sadrijaj hat bei Aufsteiger Zürich seinen ersten Profivertrag unterzeichnet. Der 19-jährige Innenverteidiger verpflichtete sich bis Sommer 2021.