Hose vergessen: Dimata verpasst seine Einwechslung

Im Spiel hat Wolfsburg gegen Aufsteiger Hannover wenig zu lachen. Für Schmunzler sorgt dafür Stürmer Landry Dimata.

Gomez sitzt schon draussen, Dimata muss noch die Hose richten. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Nicht bereit Gomez sitzt schon draussen, Dimata muss noch die Hose richten. imago

Es läuft die 41. Minute zwischen Wolfsburg und Hannover. Für Captain Mario Gomez geht es wegen Sprunggelenks-Problemen nicht mehr weiter, er muss ausgewechselt werden.

Doch für einen geht das zu schnell. Landry Dimata, 20-jähriges Sturmjuwel, ist noch nicht bereit. Als er sich die Trainingskleider auszieht, merkt er, dass er seine Matchhosen vergessen hat.

Dimata verschwindet in der Kabine und erscheint 2 Minuten später wieder komplett bekleidet. Doch trotz Hosen kann auch der junge Belgier das Remis gegen Aufsteiger Hannover nicht verhindern.