Klub baut neue Tribüne um Baum herum

Der Zweitligist Resistencia hat das wohl ungewöhnlichste Stadion in Paraguay: Inmitten seiner neuen Tribüne steht ein grosser Lapacho-Baum.

Video «Baum in Stadiontribüne (sntv)» abspielen

Baum in Stadiontribüne (sntv)

0:20 min, vom 7.5.2017

«Der Baum ist unser Symbol», begründet Klubpräsident Roberto Garcete den Entscheid, beim Neubau auf das Fällen des Baumes zu verzichten. «Der Baum wächst, wie wir wachsen.»

Wie im Video ersichtlich, bringt der Baum Vor- und Nachteile mit sich: Einerseits ist die Sicht auf das Spielfeld teilweise eingeschränkt, andererseits kann man sich an heissen Tagen in seinen Schatten retten.

Resistencia, der Quartierklub aus der Hauptstadt Asuncion, feiert dieses Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Zur Eröffnung des Baum-bestückten neuen Stadions gab es einen 2:0-Sieg über Deportivo Caaguazu.