Zum Inhalt springen

Header

Admir Mehmedi zeigt einem Mitspieler, wo er den Ball haben will
Legende: Auf dem Weg zurück Admir Mehmedi. Imago
Inhalt

Internationale Ligen Mehmedi auf dem Weg zur alten Stärke

Die zweite Saison von Admir Mehmedi in Freiburg verlief bisher harzig. Der wiedergenesene Nationalstürmer will nun aber wieder angreifen.

Es sollte das Jahr der Bestätigung werden. Stattdessen sucht Mehmedi in seiner zweiten Saison bei Freiburg immer noch seine alte Form. Ein Liga-Tor ist dem bald 24-Jährigen in bisher 16 Einsätzen gelungen. Kein Vergleich zur vergangenen Spielzeit, als er mit 12 Toren Topskorer der Breisgauer war.

Video
Saison 2014/15: Mehmedis Tor gegen Mainz
Aus Sport-Clip vom 22.11.2014.
abspielen. Laufzeit 13 Sekunden.

Mehmedi: «Ein schwieriges Jahr»

Dass der Stürmer noch nicht wie gewünscht auf Touren gekommen ist, liegt an der mangelnden Kontinuität. Auf die Strapazen der WM folgte ein Muskelfaserriss am 3. Spieltag. Gleich zum Start in die Rückrunde zog er sich einen Aussenbandriss im Sprunggelenk zu. Jeweils 3 Runden verpasste er. «Es ist ein sehr, sehr schwieriges Jahr für mich», räumt Mehmedi im deutschen Fachmagazin Kicker ein.

Die Leidenszeit soll bald vorbei sein. Am letzten Samstag feierte Mehmedi beim 1:1 gegen Hoffenheim ein 18-minütiges Comeback. Nun wartet der Abstiegskampf. «Die Erwartungshaltung an mich ist gross und das ist völlig berechtigt», sagt Mehmedi. Dies sei eine neue Erfahrung. Aber er sei bereit, erklärt der Schweizer.

Video
Saison 2013/14: Mehmedis Doppelpack gegen Gladbach
Aus Sport-Clip vom 20.04.2014.
abspielen. Laufzeit 26 Sekunden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Rolf Künzi , Winterthur
    Hallo Admir, wir haben uns diese Woche schon gesehen. Wohnt ja auch beim mir in Winterthur von Zeit zu Zeit. Gute Uebersicht, sehr schnell. Viel Glück. Wie gesagt die Welt kommt zu mir.
  • Kommentar von Banter , United Kingdom
    "Ich bin Profi-Fuessballer und nid do zum Liibli tüschle". Weiter so, Mehmedi! We Admire You!