Zum Inhalt springen
Inhalt

Internationale Ligen Napoli rückt der Roma näher

Die SSC Napoli hat von der Niederlage der AS Roma bei Juventus Turin vom Sonntag profitieren können. Die Süditaliener besiegten die Gäste aus Sampdoria mit 2:0, Dries Mertens traf doppelt.

Der belgische Internationale führte die Süditaliener mit zwei Toren zum Sieg gegen Sampdoria.
Legende: Doppeltorschütze Der belgische Internationale Dries Mertens führte die Süditaliener mit zwei Toren zum Sieg. Keystone

Walcott verpasst WM

Arsenals Theo Walcott riss sich am Samstag im Cupspiel gegen Stadtrivale Tottenham (2:0) das vordere Kreuzband im linken Knie und fällt rund 6 Monate aus. Dadurch verpasst der 24-Jährige nicht nur den Rest der laufenden Meisterschaft, sondern auch die WM in Brasilien mit der englischen Nationalmannschaft.

Nachdem Juventus Turin am Sonntag ein möglicherweise vorentscheidender Schritt zum Titel gelungen war (3:0 gegen Verfolger Roma), konnte Napoli nun ebenfalls einen Sieg bejubeln. Dank dem 2:0-Erfolg im heimischen San Paolo gegen Sampdoria Genoa verkürzten die Süditaliener den Rückstand auf die zweitplatzierten Römer auf 2 Punkte.

Als Doppeltorschütze konnte sich dabei der belgische Aussenläufer Dries Mertens auszeichnen (53. und 62. Minute). Bei Napoli spielten die Schweizer Gökhan Inler und Blerim Dzemaili durch. Valon Behrami fehlte wegen einer Fussverletzung.

Kaka mit Jubiläum bei Milan-Sieg

Inter Mailand fiel nach einem 0:1 bei Lazio Rom aus den Europacup-Plätzen. Miroslav Klose erzielte den goldenen Treffer für die Hauptstädter im ersten Spiel nach der Entlassung von Trainer Vladimir Petkovic rund 10 Minuten vor Schluss.

Die AC Milan siegte zuhause gegen Bergamo mit 3:0, wobei Kaka mit dem 2:0 sein 100. Tor für die «Rossoneri» erzielen konnte.